Bio-Dämmstoff „HOIZ“ erhält ÖKOBAUDAT-Kategorie

Baufritz Bio-Naturdämmstoff "HOIZ"

Baufritz-Dämmung exklusiv in Öko-Referenzregister qualifiziert.

Mit dem Eintrag in die zentrale Datenbank ÖKOBAUDAT unter einer neuen, extra geschaffenen Kategorie, können Bauinteressenten und Architekten zukünftig noch einfacher erkennen, wie nachhaltig der mehrfach zertifizierte Bio-Dämmstoff des Ökohaus-Pioniers aus dem Allgäu ist.

 

Was ist ÖKOBAUDAT? Die vom Bundesministerium des Innern (Bauen und Heimat, BMI) betriebene Referenzdatenbank gilt als offizielle Quelle, um verlässlich bestimmen zu können, wie ökologisch nachhaltig in Deutschland eingesetzte Baustoffe sind. In der Praxis eröffnet das zentrale Register Architekten und Planern die Möglichkeit, eine fundierte, ökologische Bilanzierung von Bauvorhaben zu erstellen, wobei auch nachhaltige Energie-, Transport- und Produktionsfaktoren mit berücksichtigt werden.

 

HOIZ wird ausschließlich aus Holzspänen hergestellt, die bei der Herstellung von Profilholz anfallen und steht damit beispielhaft für die nachhaltig geprägte Wertschöpfungskette wie auch den ausschließlichen Einsatz wohngesunder Baumaterialien, für die der Holzhaus-Pionier Baufritz steht. Unter der Register-Ziffer „2.10.2 Holzfasern und Holzspäne lose“ ist der innovative Bio-Dämmstoff bis auf Weiteres exklusiv aufgeführt. Die Neueröffnung einer ganzen Kategorie beweist, welchen Innovationsgrad die biologische Naturdämmung in sich trägt. Bereits schon im Sommer diesen Jahres wurde HOIZ auch vom österreicherischen Institut für Bauen und Umwelt (IBO) in all seinen Umwelteigenschaften untersucht und von unabhängigen Experten mit hervorragendem Ergebnis bewertet. Mit der Neu-Qualifizierung geht Baufritz einen weiteren großen Schritt in Richtung „maximal ökologisches und wohngesundes Bauen“.

 


02.10.2018 08:35
Bau-Fritz GmbH & Co.KG, seit 1896


 

Alpenweg 25

87746 Erkheim

 

Ansprechpartner PR / Marketing:

Benjamin Rau

Tel. 08336 / 900-209

E-Mail. benjamin.rau@baufritz.de

www.baufritz.de

 

Nach dem Vorbild der Natur plant und realisiert Baufritz seit über 120 Jahren ökologisch nachhaltige Holzgebäude. Aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Bau- und Dämmstoffen entstehen individuelle Architektenhäuser, die Mensch und Umwelt schützen. Geplant und umgesetzt werden Design- und Ökohäuser, Bungalows, Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilien- und Mehrgenerationenhäuser. Für sein Engagement rund um ein nachhaltiges, wohngesundes Leben hat Baufritz bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 und den B.A.U.M Umweltpreis 2013. In 2018 wurde das Unternehmen von dem renommierten Wirtschaftsmagazin „Capital“ zum gesündesten Anbieter der Fertighausbranche gekürt. Weitere Informationen finden Sie unter www.baufritz.de