Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband)

Bundesgeschäftsstelle

Berliner Allee 105

13088 Berlin

 

mailverbraucher.org

verbraucher.org

 

21.08.2019 Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Mode wird fairer: „Grüner Knopf“ kommt

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Zsuzsanna Tóth

Am 09. September 2019 ist es soweit: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller lädt zur Einführung des Grünen Knopfs.


13.08.2019 globalmagazin

Protest gegen Schafs-Qualen zeigt Wirkung

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Schon zwei australische Bundesstaaten wollen über ein Verbot des tierquälerischen Mulesing debattieren und solange den Schafen während der grausamen Tortur wenigsten Schmerzmittel zugestehen.


09.07.2019 VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Das ABC des Abfalls

Foto: Pixabay CC0

Das ganze Alphabet wertvoller Hinweise plus 40 zusätzliche Ratschläge zum richtigen Umgang mit Müll liefert das aktuelle Themenheft der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) - ein kompaktes und leicht verständliches Nachschlagewerk für jeden Haushalt.


03.06.2019 globalmagazin

Tausende auf Europas größter ökologischer Erlebnismeile

Foto: Gerd Pfitzenmaier

Bereits zum 24. Mal organisierte die „Grüne Liga“ am Brandenburger Tor in Berlin das Umweltfestival. Inzwischen als feste Größe in der Öko-Szene etabliert, avancierte das Happening mitten im Regierungsviertel 2019 zu „Europas größter ökologischer Erlebnismeile“.


24.05.2019 GESIOP

Freiraum und Offenheit zur Selbsterfahrung

Andrea von Graszouw Foto: privat

Burnout und Depression nehmen zu. Gesundheitsförderung in Betrieben gewinnt daher an Bedeutung. Oft jedoch erkennen Führungskräfte den Wert Betrieblicher Gesundheitsförderung erst, wenn sie selbst Stresssymptome spüren, weiß Andrea von Graszouw.


24.05.2019 GESIOP

Für gesunde Arbeit sind alle verantwortlich

Alena Buyx, Ludger Heidbrink Foto: Klaus Ranger; Heidbrink

Wie bleiben Belegschaften in Unternehmen gesund? Prof. Dr. Alena Buyx (TU München) und Prof. Dr. Ludger Heidbrink (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) fanden darauf Antworten: Gesunde Arbeit gilt noch immer als eher freiwillige Betriebsleistung, und Beteiligte wünschen sich mehr Informationen.


23.05.2019 GESIOP

Label könnte über Gesundheitsschutz aufklären

Dr. Grit Tanner Foto: GESIOP

Ein Label, das über betriebliche Gesundheitsförderung für Beschäftigte informiert könnte Verbraucher über das Engagement von Unternehmen für ihre Beschäftigtren informieren. Dr. Grit Tanner (Universität Hamburg) zu einem Ergebnis des Projekte GESIOP.


16.05.2019 globalmagazin

Vom Mehrwert guter Arbeit

Gesundheitsförderung in Unternehmen gewinnt an Bedeutung. Wenn immer mehr Ältere arbeiten oder der Stress im Beruf steigt, klettern krankheitsbedingte Fehlzeiten – mit allen wirtschaftlichen Konsequenzen. „Gute Arbeit“, wie sie Wissenschaftler und Praxispartner im Verbundprojekt GESIOP (Gesundheitsmanagement aus interorganisationaler Perspektive) proben, steuert dem entgegen und erwirtschaftet so Mehrwert für Belegschaften und Betriebe.