Mehr Biogemüse in Deutschland

Mehr Biogemüse in Deutschland
Screenshot: tagesschau.de

Mehr Biogemüse in Deutschland

tagesschau.de: Die Erntemenge des Gemüses blieb im vergangenen Jahr zwar gleich, aber der Anteil des ökologischen Anbaus in Deutschland wächst. Damit setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort.

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland insgesamt 3,9 Millionen Tonnen Gemüse geerntet, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte. Verglichen mit dem Jahr 2019 ist die Menge damit praktisch konstant geblieben. Allerdings lag die Gesamternte rund sechs Prozent über dem Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2019.

Lesen Sie auch:

Im ökologischen Anbau verzeichnen die Statistiker dagegen eine größere Steigerung – sowohl bezogen auf das Vorjahr, als auch bezogen auf den Durchschnitt der Erntemenge seit 2014: 2020 wurden knapp 380.000 Tonnen Freiland-Gemüse erzeugt.

Dies entspricht nach Angaben von Destatis zehn Prozent der Gesamternte im Freiland und einer Steigerung um knapp 16 Prozent gegenüber 2019. Gegenüber dem Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2019 stieg die Erntemenge um 34 Prozent… weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.