Neues vom Klimaleugner Donald

Neues vom Klimaleugner Donald
Foto: Gerd Altmann/Pixabay CC/PublicDomain

Neues vom Klimaleugner Donald

zeit.de: Der US-Präsident besucht die Waldbrandgebiete und leugnet erneut den Klimawandel. Sein Gegner Joe Biden verspricht eine grünere Politik. Genug für eine echte Veränderung?

Die Blätter sind schuld. Und trockene Bäume, die umknicken. Wie Streichhölzer seien sie und der Wind das Benzin dazu. So sieht US-Präsident Donald Trump die Lage in den Bundesstaaten Kalifornien, Oregon und Washington, wo verheerende Waldbrände wüten. Allein in Kalifornien sind mehr als 19.000 Quadratkilometer Wald- und Buschland vernichtet worden, in etwa die Größe von Rheinland-Pfalz. Mindestens 35 Menschen starben, Zehntausende sind auf der Flucht. Doch für Trump sind sie nicht Ausdruck eines sich beschleunigenden Klimawandels, sondern verfehlten Forstmanagements der Bundesstaaten.

Und so verwies der Präsident bei seinem Besuch in Sacramento alle Fragen von Reportern zum Klimawandel an Kaliforniens demokratischen Gouverneur Gavin Newsom…. weiterlesen und hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.