Ökostrom-Umlage soll wegfallen

Ökostrom-Umlage soll wegfallen
Screenshot: spiegel.de

Ökostrom-Umlage soll wegfallen

spiegel.de: Um die Energiewende voranzubringen, soll die EEG-Abgabe auf null gesenkt werden, im Gegenzug aber die Stromsteuer steigen.
Mehrere Experten schlagen vor, die Ökostrom-Umlage faktisch abzuschaffen, um der Energiewende in Deutschland neuen Schub zu verleihen. Derzeit wirke die Umlage, die Verbraucher über die Stromrechnung zahlen, wie eine Innovationsbremse, sagte der Chef der Deutschen Energie-Agentur, Andreas Kuhlmann. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.