Natur

„Rote Liste“: Zahl bedrohter Arten wächst stetig

brandrodung amazonas Vinicius Mendonca IbamaCCBY20

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Anfang September hat die Weltnaturschutzunion (IUCN) auf einem Kongress im französischen Marseille bekanntgegeben, dass rund 28 Prozent der mehr als 138.000 erfassten Tier- und Pflanzenarten mittlerweile als bedroht gelten. Weiterlesen…

Noch eine Extrawurst für Tesla

Screenshot n tv.de Tesla

Während mittlerweile gut 800 skeptische Bürgerinnen und Bürger gegen die Gigafactory von Tesla im brandenburgischen Grünheide auf den neuen Erörterungstermin hoffen, um ihre Bedenken gegen den Bau im Natur- und Wasserschutzgebiet zu begründen, bleibt die rot-grüne Landesregierung bei ihrem strikten „Nein“ zur demokratischen Bürgerbeteiligung. weiter

Deutsche Klimapolitik bedroht Zivilisation und Menschenrechte

klimawandel climate geralt pixabay

Kurz vor der Bundestagswahl am 26. September appellieren über 30 Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen sowie Expertinnen und Aktivistinnen aus der Klimaschutzbewegung an die Mitglieder des Bundestags, die womöglich letzte Chance zu nutzen, um die Klimakrise zu bewältigen und damit einhergehende Ungerechtigkeiten zu beenden. Weiterlesen..

Mythos Verlorene Stimme? Kleinparteien wählen!

Klima

„Rote Liste“: Zahl bedrohter Arten wächst stetig

brandrodung amazonas Vinicius Mendonca IbamaCCBY20

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Anfang September hat die Weltnaturschutzunion (IUCN) auf einem Kongress im französischen Marseille bekanntgegeben, dass rund 28 Prozent der mehr als 138.000 erfassten Tier- und Pflanzenarten mittlerweile als bedroht gelten. Weiterlesen…

Wahlaufruf von Herbert Grönemeyer

Wirtschaft

Noch eine Extrawurst für Tesla

Screenshot n tv.de Tesla

Während mittlerweile gut 800 skeptische Bürgerinnen und Bürger gegen die Gigafactory von Tesla im brandenburgischen Grünheide auf den neuen Erörterungstermin hoffen, um ihre Bedenken gegen den Bau im Natur- und Wasserschutzgebiet zu begründen, bleibt die rot-grüne Landesregierung bei ihrem strikten „Nein“ zur demokratischen Bürgerbeteiligung. weiter

Anaqua erhält den jährlichen ESG-Preis von Astorg

CHefin CC0 Public Domain

Anaqua, der führende Anbieter von Technologien für das Management von Innovationen und geistigem Eigentum, wurde für seine Leistungen im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) mit dem jährlichen ESG-Award des globalen Private-Equity-Unternehmens Astorg, seinem Mehrheitsaktionär, ausgezeichnet. weiter

Dafür gehen sie am 26.9. wählen! Und Ihr?

Kultur

Grüne sollten Spenden zurückzahlen

geld money AlinaKuptsova pixabay

Moseler: „Wahl-O-Mat-Antwort der Grünen zu Unternehmensspenden an Parteien ist nicht seriös“. „Wasser predigen und Wein saufen“, das ist die durchsichtige Strategie von Bündnis 90/Die Grünen. Weiterlesen…

Menschenrechte, DRINGEND!

IStGH International Criminal Court Headquarters Netherlands Hypergio wikiccbysa40

Carla del Ponte hat ein sehr wichtiges Buch geschrieben, das sich mit Menschenrechten, Kriegsverbrechen und deren Ahndung vor dem Internationalen Strafgerichtshof beschäftigt. Weiterlesen…

Wissenschaft

Hitze bedroht die öffentliche Gesundheit

Screenshot Infosperber Hitzetote

Gesundheitsgefahren durch Wetterereignisse werden in Mitteleuropa vor allem mit Kälteeinbrüchen und Extremwetter wie Stürmen und Überschwemmungen in Verbindung gebracht. Die zunehmende Bedrohung durch steigende Temperaturen wird dabei oft übersehen. weiter

Chemnitz wird nationales Wasserstofftechnologiezentrum

Wasserstoff in Chemnitz HZwo e.V Thomas Hoeppner

Deutschland wird Wasserstoffland – und Chemnitz nationales Wasserstofftechnologiezentrum. Die Entscheidung verkündete Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in einer digitalen Pressekonferenz. Das HIC – Hydrogen and Mobility Innovation Center in Chemnitz kann nun gemeinsam mit drei weiteren deutschen Standorten mit dem Aufbau des Wasserstofftechnologiezentrums beginnen. weiter

Story of a New World

Termine