GREEN BRANDS: ökologisch nachhaltige Marken

GREEN BRANDS Trophy für ökologisch nachhaltige Unternehmen und Produkte Foto: GREEN BRANDS

 

GREEN BRANDS ist eine internationale, unabhängige und selbständige Brand-Marketing Organisation, die ökologisch nachhaltige Marken auszeichnet und das GREEN BRANDS Gütesiegel verleiht.

 

Marken sind Unternehmen, Produkte, Dienstleister, Initiativen, Lebensmittel.

 

GREEN BRANDS sind ausgezeichnete Marken aller Branchen und Größen im B2B- und B2C-Bereich, die nachweisbar ökologische Nachhaltigkeit praktizieren und somit eine hohe - nationale wie internationale - Anerkennung verdienen.

 

Das dreistufige Verfahren zur Auszeichnung ist weltweit einmalig und wird zusammen mit dem internationalen, wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsinstitut SERI sowie hochrangigen und hochkompetenten Jury-Mitgliedern in zweijährigem Turnus durchgeführt.

 

Nominierung: mittels Marktforschung, Nennung durch NGOs, Interessensverbände, Medien-Partner oder Jury-Mitglieder.

 

Validierung: durch wissenschaftlich aufbereiteten Kriterienkatalogen wird der Stand auf dem GREEN BRANDS-Index von Experten ermittelt.

 

Jury-Entscheid: abschließende Beurteilung der Validierungsauswertung und finale Instanz zur Anerkennung der Auszeichnung.

 

GREEN BRANDS veröffentlicht in zweijährigem Turnus das Buch der ausgezeichneten Marken des jeweiligen Landes und ehrt die Marken im Rahmen einer Gala-Veranstaltung.

 

GREEN BRANDS promotet durch breite und großangelegte Medien-Kooperationen im B2B- und B2C-Sektor die ausgezeichneten Marken und fördert dadurch die Marken-Awareness bzw. Akzeptanz und Anerkennung bei den Verbrauchern, bei Geschäftskollegen und eigenen Mitarbeitern.

 

Das GREEN BRANDS Gütesiegel wird zum international anerkannten Entschei-dungskriterium für zukünftiges Kauf- und Marktverhalten im B2B- und B2B-Bereich.

 

GREEN BRANDS Organisation GmbH.

Wacholderbergstr. 29

90587 Veitsbronn (bei Nürnberg)

 

Ansprechpartner:

Norbert R. Lux

norbert.luxGreen-Brands.org

www.green-brands.org

 

16.07.2019 GREEN BRANDS

dm-Marken erneut GREEN BRANDS Germany

Foto>: GREEN BRANDS

Bereits zum vierten Mal – seit 2012 - wurden die beiden dm-Marken ALANA und alverde NATURKOSMETIK von einer unabhängigen Jury als GREEN BRANDS germany ausgezeichnet, dmBIO zum zweiten Mal.


30.04.2019 Creativhotel Luise

Creativhotel Luise: Best Practice für Klimaschutz

Das nachwachsende Hotelzimmer ist Best-Practice.

Das Erlanger Creativhotel Luise gehört zu den ausgezeichneten Klimaschutz-Unternehmen in Deutschland. In der 2019 neu erschienenen Broschüre „Stellschrauben: Wie man den Klimawandel drehen kann" stellen insgesamt 37 Best-Practices-Unternehmen ihre Initiativen zu mehr Klimaschutz vor. Das Creativhotel überzeugt mit seinen "Nachwachsenden Hotelzimmern". Einsparungen an Wasser, CO2 und Abfall pro Übernachtung und Gast überzeugen im Verhältnis zu vergleichbaren Hotels der Kategorie "3 Sterne".[mehr]


30.04.2019 Creativhotel Luise

Nachhaltig Tagen im Creativhotel Luise

Hotelier Ben Förtsch, Creativhotel Luise

Das Erlanger Creativhotel Luise ist Nominee des Meeting Experts Green Award der Kategorie Nachhaltige(s) Veranstaltungs-Zentrum/ Location/ Hotel und gehört damit zu den drei besten Einreichungen. "Wir sind stolz darauf, dass wir mit dem hochwertigen Award dokumentieren können, dass es jetzt auch in Erlangen ausgezeichnete Möglichkeiten für Nachhaltigkeitstagungen gibt",freut sich Hotelier Ben Förtsch über die jüngste Auszeichnung.[mehr]


28.11.2018 globalmagazin

Kromp-Kolb und 34 Marken: GREEN BRANDS Austria

Helga Kromp-Kolb und Laudatoren Foto: GREEEN BRANDS

Nachhaltige Marken ausgezeichnet: Helga Kromp-Kolb, international renommierte Meteorologin und Klimaforscherin, erhielt im Palais Eschenbach, dem Sitz des Österreichischen Gewerbevereins in Wien - neben 34 Marken - die Auszeichnung als „GREEN BRAND Austria Persönlichkeit 2018“.


14.11.2017 globalmagazin

38 "grüne" Marken und Hannes Jaenicke geehrt

Hannes Jaenicke zwischen GREEN BRANDS-Initiator Norber Lux und Moderator Frietz Lietsch. Foto: GREEN BRANDS

Die internationale Brand-Marketing-Organisation GREEN BRANDS zeichnete 38 „grüne“ Marken Deutschlands sowie den schauspieler Hannes Jaenicke als GREEN BRANDS Persönlichkeit aus.


12.07.2017 globalmagazin

Ausgezeichnet: Marken mit GREEN BRANDS-Label

Foto: GREEN BRANDS

GREEN BRANDS sind ausgezeichnete Marken aller Branchen und Größen im B2B- und B2C-Bereich, die nachweisbar ökologische Nachhaltigkeit praktizieren und somit eine hohe - nationale wie internationale Anerkennung verdienen. global° stellt die Unternehmen und Marken in einer Bildgalerie vor.


10.03.2017 Katrin Welz

AlmaWIN und Klar: GREEN BRANDS 2016/2017

Foto: AlmaWIN/GB

Die Markenprodukte AlmaWin und Klar sind „GREEN BRANDS Germany 2017/2018“. Erneut gelang es der AlmaWin Reinigungskonzentrate GmbH mit ihren konsequent ökologischen Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln den strengen Kriterien gerecht zu werden.


21.02.2017 GREEN BRANDS

Minister bei GREEN BRANDS-Partner Dwersteg

Foto: GREEN BRANDS

Anlässlich der BIOFACH überreichte NRW-Umweltminister Johannes Remmel zusammen mit GREEN BRANDS-COO Norbert Lux ein 2017/2018 Zertifikat an Monika und Ludger Teriete von der DWERSTEG Destillerie.


17.02.2017 globalmagazin

lavera ist GREEN BRAND 2017/2018

Foto: lavera

lavera Naturkosmetik hat zum dritten Mal das Validierungsverfahren erfolgreich bestanden. Aus diesem Grund übergab Norbert Lux, Initiator und Geschäftsführer der GREEN BRANDS Organisation auf der Vivaness, die Urkunde an Klara Ahlers, Geschäftsführung der Laverana und für die Marke lavera Naturkosmetik.


31.01.2017 globalmagazin

GREEN BRANDS-Label „besonders empfehlenswert“

Norbert Lux Foto: GREEN BRANDS

GREEN BRANDS ist inzwischen in Deutschland bereits in der dritten Runde. Ein global°-Interview mit Norbert Lux über den Wert der Zertifizierung und des Labels.


News 1 bis 10 von 18
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>