Rückenwind fürs Rad

Rückenwind fürs Rad
Screenshot: spiegel.de

Rückenwind fürs Rad

spiegel.de: Erst die Klimakrise, nun Corona: Die Deutschen steigen massenhaft aufs Fahrrad. Der Trend zu Dienstrad statt Dienstwagen befeuert den Boom zusätzlich…. In der Coronakrise schwingen sich die Deutschen landauf, landab in den Sattel und entradeln dem Hüttenkoller. Auf dem Fahrrad kommen sie virenfrei zur Arbeit und ersparen sich die Maskenpflicht in Bus und Bahn, das Dauertreten stärkt das Immunsystem und die derzeit so gefährdeten Lungen. Die Fahrradläden erleben deshalb einen regelrechten Ansturm. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.