Schutz und Wiederaufforstung von Europas Wäldern

Schutz und Wiederaufforstung von Europas Wäldern

Gesucht: eine Strategie für Schutz und Wiederaufforstung von Europas Wäldern

Euronews: In der EU sind Wälder das „grüne Gold“, das 43 Prozent ihrer Landfläche ausmacht. Doch der Waldreichtum ist zunehmend Herausforderungen ausgesetzt. Der diesjährige World Wildlife Day steht unter dem Motto: Bäume und Lebensräume. Damit wollen die Vereinten Nationen ein nachhaltigeres Waldmanagement fördern. Wälder haben zudem eine große wirtschaftliche Bedeutung für ganze Industrieen. 60 Prozent des europäischen Waldes sind in Privatbeseitz, und mehr als drei Millionen Arbeitsplätze hängen direkt vom Wald ab.

Die EU-Kommission will, dass die Mitgliedsstaaten bis 2030 mindestens drei Milliarden Bäume pflanzen. Noch bis Mitte April läuft eine öffentliche Anhörung, bei der Ideen für eine neue Waldstrategie für die nächsten Jahrzehnte gesammelt werden sollen. In den vergangenen fünf Jahren wurden für das Wald-Management rund acht Milliarden Euro aus EU-Mitteln bereitgestellt. Weiterlesen…

Lesen Sie auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.