Science Matters! – Seien Sie dabei!

Science Matters! – Seien Sie dabei!
© BMBF/Wissenschaftsjahr 2020/21

Science Matters! Gesicht zeigen und Zeichen setzen

Wie wichtig Wissenschaft und Forschung sind, führt uns die Corona-Pandemie gerade eindrucksvoll vor Augen. Es lässt sich nicht leugnen: Ob Impfstoffentwicklung, Aufklärung oder Strategieentwicklung, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler leisten gerade einen unbezahlbaren Beitrag zur Bewältigung der Krise.

Um dieses Bewusstsein noch tiefer bei den Menschen zu verankern und der Wissenschaft den Rücken zu stärken, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Aktion „Science Matters“ initiiert. Wir möchten mit dieser Aktion ein Zeichen setzen und Gesicht zeigen für Wissenschaft und Forschung. Seien auch Sie dabei und helfen Sie uns, der Aussage „Science Matters“ nicht nur ein, sondern viele Gesichter zu geben!

HJR 9052 BMBF Hans Joachim Rickel
BM Anja Karliczek: Wissenschaft ist unersetzlich, denn sie arbeitet daran, unser Leben stetig besser und lebenswerter zu machen. Insbesondere die großen Probleme unserer Zeit können wir nur mithilfe von Wissenschaft lösen. © BMBF/Hans-Joachim Rickel

Wenn Sie mitmachen wollen, machen Sie ein Foto von sich mit Mund-Nasen-Schutz und laden Sie die Aufnahme gemeinsam mit einem Statement dazu, warum Wissenschaft für Sie persönlich wichtig ist, hier auf unserer Website hoch. Hier geht’s zum Upload Ihres Beitrags.

Oder teilen Sie Foto und Statement in den sozialen Medien mit dem Hashtag #ScienceMatters.

Für alle, die sich für ihren Beitrag eine Prise Bioökonomie wünschen, lohnt es sich, auf dem Instagram-Kanal des Wissenschaftsjahres vorbeizuschauen: Dort verlosen wir 500 Mund-Nasen-Schutze aus biobasiertem Holzfasermaterial mit „Science Matters“-Aufdruck. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie mit etwas Glück eine der limitierten Masken!

Hier geht’s zur Galerie.

Hier geht’s zum Upload Ihres Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.