Bilder eines sich erwärmenden Planeten

Foto: globalwarmingimages.net/

Ashley Cooper, in Sheffield geboren, ist einer der weltweit gefragtesten Fotografen, wenn es um den Klimawandel geht. Seine Fotos werden weltweit veröffentlicht und von Organisationen wie den Vereinten Nationen und dem World Wide Fund for Nature verwendet, wenn es um das Thema Klimawandel geht. 2010 gewann er beim Fotowettbewerb „Environmental Photographer of the Year“ in der Kategorie Klimawandel.

Ashley macht mehrere Zehntausend Fotos im Jahr, allein auf seiner Internetseite findet man an die 40.000 Bilder. Nachdem er jahrelang Landschafts-, Tier- und Pflanzenaufnahmen machte, begann er vor 12 Jahren sich auf das Thema Klimawandel zu konzentrieren. In seinem neusten Buch "IMAGES FROM A WARMING PLANET" dokumentiert Ashley auf 416 Seiten mit 495 Bildern den Klimawandel rund den Globus.

 

Mehr über den Autor und Fotografen sowie sein Buch lesen Sie hier...

 

Previous Next

Weitere Galerien:

Fotos: laif core / Opperskalski,Sokhin,Berg

Klimaheldinnen

ANZEIGE