"Top-Ten" der Wintervögel

Zum siebten Mal riefen NABU und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den Vögeln, die das ganze Jahr über bei uns leben, kommen im Winter Zugvögel aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa gezogen. Die sollten in unseren Gärten gezählt werden. Insgesamt haben mehr als 100.000 Vogelfreundinnen und Vogelfreunde aus 81.000 Gärten knapp 2,8 Millionen Vögel gemeldet. Ein neuer Teilnehmerrekord, doch leider kein Rekordergebnis in Sachen Wintervögel. Deren Zahl hat deutlich abgenommen.

 

Weitere Infos in unserer Meldung...

 

Previous Next

ANZEIGE