Stadt Kiel fördert Fahrradkauf ihrer Angestellten

Stadt Kiel fördert Fahrradkauf ihrer Angestellten
Foto: Pixabay CC0

Stadt Kiel fördert Fahrradkauf ihrer Angestellten

Zeit: Die Stadt Kiel will umweltfreundliches Pendeln ihrer gut 5000 Beschäftigten fördern. Sie sollen ab dem Frühjahr 30 Euro pro Monat für den Kauf eines neuen Fahrrads oder aber für das Jobticket erhalten können. Wenn sich ein städtischer Mitarbeiter beispielsweise ein E-Bike für den Weg zur Arbeit kauft, soll er drei Jahre lang 30 Euro pro Monat erhalten. Das macht unterm Strich 1080 Euro. «Unser Ziel ist es, 1000 Leute mit diesen Angeboten zu erreichen», sagte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) den «Kieler Nachrichten». Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.