14.11.2019 Christine Krellner

Warum immer mehr Unternehmen ökologisch sein wollen

Foto: Webdesign Hildesheim

Nachhaltigkeit ist aus der heutigen Wirtschaft, den Medien und der Wissenschaft nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Unternehmen nehmen die Umwelt ernst und legen einen hohen Wert auf Nachhaltigkeit.


06.11.2019 Christian Friedrich

Erneuerbare: Ist die 100 Prozent-Energiewende möglich?

Foto: Jose Roberto Jr. Del Rosario/ Pixabay

Mehr Windkraft, mehr Photovoltaik, mehr Biogas – die Forderungen nach mehr erneuerbaren Energieressourcen werden immer lauter. Dennoch bleibt die Umsetzung solcher Vorhaben konstant hinter den Erwartungen zurück.


27.10.2019 Antal Zsolt

Beim Einkaufen an die Umwelt denken

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Alexas Photos

Vieles muss beim Umweltschutz auf nationaler Ebene oder sogar auf internationaler Ebene geregelt werden, um Fortschritte erzielen zu können. Aber jeder kann im Kleinen seinen Beitrag für den Umweltschutz leisten. Das gilt beispielsweise für den Einkauf, denn hier kann man mit umweltfreundlichem Denken eine Menge erreichen.


27.10.2019 Alex Larsen

So passen Sport und Umweltschutz zusammen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Stock Snap

Sport und Umwelt sind eng miteinander verbunden. Sportliche Aktivitäten haben eine viel größere gesundheitliche Auswirkung und sind in einer sauberen Umgebung am angenehmsten.


27.10.2019 René Quacken

Die besten Reiseziele für nachhaltigen Tourismus

Foto: pixabay.com

Verreisen wird immer mehr zur Gratwanderung. Auf der einen Seite ist da das Interesse an fremden Orten und Kulturen Auf der anderen Seite wird der Aufschrei immer lauter, wenn es um Fliegen, Autofahren, CO2-Emissionen und das Thema Müll geht.


27.10.2019 René Quacken

Der richtige Umgang von Fabriken mit Elektrizität

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/skeeze

Das Thema Umweltschutz ist aktuell in aller Munde. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Frage, wie die Menschheit in Zukunft möglichst nachhaltig Strom erzeugt.


22.10.2019 Andrè Görlitz

Photovoltaik mit Wallboxen vorteilhaft für den Klimaschutz

Foto: Pexels CC0

Der Kauf eines Elektroautos ist ein Schritt, die eigene Ökobilanz zu verbessern. Die Belastung der Umwelt mit Kohlenstoffdioxid und Stickstoffverbindungen sinkt, wenn kein Diesel oder Benzin benötigt wird. Nicht jeder Strom kommt aus erneuerbaren Energien und die Zusammensetzung ist Verbrauchern oft unklar.


17.10.2019 Tobias Tscherrig / Infosperber

Doch keine Pipeline in Vittel – Rückschlag für Nestlé

Foto: Infosperber CC

Im französischen Vittel dreht sich der Wind gegen Nestlé: Die Behörden begraben ein umstrittenes Pipeline-Projekt. Im französischen Kurort Vittel pumpt Nestlé grosse Mengen Trinkwasser ab. Pro Tag füllt der Schweizer Nahrungsmittelkonzern mehr als zwei Millionen Liter Vittel-Wasser in Plastikflaschen. Als Folge sitzen die rund 5000 Einwohnerinnen und Einwohner zunehmend auf dem Trockenen: Der Grundwasserspiegel sinkt jedes Jahr um rund 30 Zentimeter.


15.10.2019 globalmagazin

Green Office: Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz

Grafik: ladenzeile.de

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit wächst. Immer mehr Menschen entscheiden sich in ihrem Alltag für nachhaltigen Konsum und leben umweltbewusst. Warum übertragen wir diese Ideen nicht auch auf unseren Arbeitsplatz?


12.10.2019 Jürg Müller-Muralt / infoSperber

Wie das Internet zum Klimakiller wird

Foto: Pixabay CC0

Der Globalisierungsatlas wirft einen schonungslosen Blick auf den Zustand der Erde, auch auf den Energiefresser Internet. Eine weisse Wolke am blauen Himmel ist etwas Luftiges, Leichtes, manchmal Verspieltes, beinahe Immaterielles. Wohl deshalb verorten viele die Cloud, die Datenwolke, intuitiv ebenfalls irgendwo "am Himmel" und nutzen die Segnungen der Digitalisierung, ohne an Online-Umweltverschmutzung zu denken.


09.10.2019 Antal Zsolt

Umweltschutz ist auch im Urlaub wichtig

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Bing N

Umweltschutz spielt in unserer Zeit im Alltag aus gutem Grund eine immer wichtigere Rolle. Das sollte aber auch in der schönsten Zeit des Jahres gelten. Schließlich ist es absolut sinnvoll auch im Urlaub die Umwelt zu schützen und möglichst nachhaltig zu urlauben.


08.10.2019 VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Mehr Transparenz durch fairen Handel

(v.l.) Maria Schäfer (REWE), Georg Abel (VI), Daniel Duarte (Koakult), Nanda Bergstein (Tchibo) und Dieter Overath (Transfair) Foto: Transfair

Seit 100 Jahren ist die ANUGA als größte Lebensmittelmesse der Welt, Wegweiser für Food-Trends, Spezialitäten und Branchenneuheiten. Über Entwicklungen im Fairen Handel informierten Vertreter von TransFair, Unternehmen und VERBRAUCHER INITIATIVE heute auf der Fachmesse.


08.10.2019 Dirk Schwarzer

Zukunft des Stahls – Eine Industrie im Wandel

Stahlindustrie

Die Stahlindustrie in Europa und weltweit ist ein Industriezweig im Wandel. Regulierungen und Wettbewerbsdruck machen den Unternehmen zu schaffen. Doch eigentlich bringt Stahl beste Voraussetzungen mit.[mehr]


07.10.2019 Georges Hallermayer / InfoSperber

Kenia: Dieses Mädchen will eine Million Bäume pflanzen

Screenshot: mtotonewsblog.wordpress.com

Ellyanne Wanjiku kämpft in Afrika für eine grünere und bessere Welt. Die neunjährige Ellyanne Wanjiku Chlystun lebt in Kenia und steht auf der Business-Plattform "urbwise" in der Ehrenliste "phänomenaler Frauen, die nationale Anerkennung verdienen". Das hat sie mit ihrer «grossen Schwester» Greta Thunberg aus Schweden gemein. Und wie Greta stammt auch Ellyanne Wanjiku aus einem vermögenden Elternhaus der Mittelschicht.


04.10.2019 Dirk Schwarzer

Baumwollanbau - Nachhaltigkeit der Textilindustrie

Baumwolle

Die Baumwollpflanze ist eine der ältesten Pflanzen, die die Menschheit schon seit Jahrhunderten begleitet und schnell enorme Wichtigkeit erlangte. Sie gilt als die bedeutendste Ressource in der Textilbranche und deckt circa ein Drittel des Bedarfs.[mehr]


News 1 bis 15 von 509
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>