21.01.2020 Mario Wilkens

Kleiner Wohnen, kleinerer ökologischer Fußabdruck

Foto: mobiles-tiny-house.de

Neuer Wohntrend: Sogenannte Tiny Houses umfassen meist nicht mehr als 30 Quadratmeter. Was es mit den Minihäusern auf sich hat und wie sie zu einem kleineren ökologischen Fußabdruck beitragen können.


17.01.2020 Harro Colshorn / Pressenza Muenchen

Landwirtschaft für das Gemeinwohl: „Wir haben es satt“ – Demo

Foto: chez beate / Pixabay CC0

„Wir haben es satt“ – Unter diesem Motto ruft ein breites Bündnis zu einer Demonstration am 18. Januar in Berlin auf. Diese findet seit mehreren Jahren am Beginn der Internationalen Grünen Woche statt und setzt ein Zeichen für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft, für artgerechte Tierhaltung, Klimagerechtigkeit und gutes Essen.


16.01.2020 NEUE DEBATTE

Radio Time: Die Gemeinwohl-Ökonomie als Weg

Foto: pxhere CC0

Wenige Tage nach Weihnachten war unser Autor und Unterstützer Günter Grzega Gast beim Radiosender Bayern 2. Im Gespräch mit BR-Moderatorin Christine Bergmann stellte der frühere Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank München die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie vor und skizzierte eine Wirtschaft, die der Gesellschaft dient und in der ein gutes Leben für alle möglich ist.


12.01.2020 René Quacken

Ecosia, Gexsi & Co: Grüne Suchmaschinen für guten Zweck

Foto: Unsplash/Agnieszka Boeske

Als Suchmaschine ist Google so beliebt wie keine andere und „googeln“ hat sich sogar als transitives Verb in unseren Wortschatz eingebrannt. Obwohl das US-amerikanische Technologieunternehmen zwar auch vorhat, in Zukunft 100 Prozent seines Stroms aus Erneuerbaren Energien zu gewinnen, gibt es alternative Web-Browser die noch nachhaltiger sind.


12.01.2020 Michael Weber

Die Kryptowelt besser verstehen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Egal, ob man mit Bitcoin & Co. bezahlen will oder es darum geht, zu investieren - bevor man sich mit dem Kryptomarkt befasst, geht es darum, sich mit ein paar Begriffen auseinanderzusetzen - dazu zählt auch, dass die Währung nur mit erneuerbarer Energie nachhhaltig betrieben werden kann.


31.12.2019 Martin Schwarz

Kryptowährungen und Klima: Schadet Bitcoin der Umwelt?

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Das Mining mag ein unsauberes Geschäft sein. Für den sogenannten Proof of Work werden etwa ganze Farmen eingenommen, die sodann für eine deutliche Erhöhung des globalen CO2-Ausstoßes sorgen. Doch nun gibt es eine neue Studie, die ein komplett anderes Licht auf den Mining-Vorgang wirft.


30.12.2019 Larissa Wong

Nachhaltige Unternehmen aufbauen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Das Thema Nachhaltigkeit spielt in unserer Gesellschaft eine zunehmend wichtige Rolle, was sich auch auf die Wirtschaft und deren Branchen auswirkt. Immer mehr Menschen, die ein Unternehmen aufbauen möchten, fokussieren sich auf nachhaltige Projekte.


30.12.2019 Robert Hunziker / Pressenza

Der Amazonas auf der Kippe

Foto: CIAT / flickr (CC BY-SA 2.0)

Der Amazonas-Regenwald ist ein entscheidendes lebenswichtiges Ökosystem. Ohne seine wundersame Kraft und Macht, hydrologische Systeme über den Himmel zu erzeugen (bis in den Norden von Iowa), Kohlenstoff (CO2) zu absorbieren und zu speichern, und ohne seinen wundersamen lebensspendenden endlosen Vorrat an Sauerstoff würde die Zivilisation jenseits von vereinzelten Stämme hier und dort aufhören zu existieren.


20.12.2019 Jürgen Sulzbacher

Smart Home: Energiesparen für Hausbauer und Umwelt

Foto: Pixabay /PublicDomain/Pixaline

„Intelligentes Haus“: so lässt sich Smart Home ins Deutsche übersetzen. Zwar muss man dank der einfachen Bauweise eines Fertighauses heutzutage für einen Hausbau nicht unbedingt ein Architekturstudium abgeschlossen haben, denken sollten Sie allerdings dennoch.


06.12.2019 Patrick Tomforde

Verstopfte Rohre: Diese Hausmittel können helfen

Foto: PixABay CC/PublicDomain/Alexas Fotos

Die meisten von uns dürften wissen, wie ärgerlich verstopfte Rohre sein können. Schließlich lassen sie sich oft weit schwieriger beseitigen, als es bei den meisten anderen Verunreinigungen der Fall ist.


05.12.2019 Jürgen Sulzbacher

Gesundheitsförderung wenig gefördert

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Alexas Fotos

Unternehmen in Deutschland können kaum auf Unterstützung ihrer Branchenverbände zählen, wenn sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter optimieren wollen.


02.12.2019 VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Faire Weihnachtsbäume gibt es im Baumarkt

Foto: VI/toom

Weihnachten steht vor der Türe und damit stellt sich auch die Frage nach dem Weihnachtsbaum. Rund 30 Millionen werden pro Jahr allein in Deutschland verkauft. Besonders gefragt sind hierzulande Baumgrößen bis zwei Meter. Auch beim Baumerwerb haben Verbraucher die Wahl unter unterschiedlichen Qualitäten.


21.11.2019 Bernhard Holz

Fünf Sportler, die Veganer geworden sind

Lewis Hamilton Foro: Wikimedia CC/AngMoKio

Vegan und vegetarisch ist in Mode. Auch mit Hinblick der immer heftiger geführten Debatte um den Klimaschutz versuchen immer mehr Menschen auf Fleisch oder sogar alle Tierprodukte zu verzichten.


14.11.2019 Christine Krellner

Warum immer mehr Unternehmen ökologisch sein wollen

Foto: Webdesign Hildesheim

Nachhaltigkeit ist aus der heutigen Wirtschaft, den Medien und der Wissenschaft nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Unternehmen nehmen die Umwelt ernst und legen einen hohen Wert auf Nachhaltigkeit.


06.11.2019 Christian Friedrich

Erneuerbare: Ist die 100 Prozent-Energiewende möglich?

Foto: Jose Roberto Jr. Del Rosario/ Pixabay

Mehr Windkraft, mehr Photovoltaik, mehr Biogas – die Forderungen nach mehr erneuerbaren Energieressourcen werden immer lauter. Dennoch bleibt die Umsetzung solcher Vorhaben konstant hinter den Erwartungen zurück.


News 1 bis 15 von 521
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>