29.01.2020 Paul Laming

So schadet die Glücksspielindustrie der Umwelt

Foto: Bestonlinecasino

Casinos belasten die Umwelt. Sie haben eine schlechte CO2-Bilanz, verbrauchen viel Wasser, und auch beim Müllverbrauch sieht es nicht viel besser aus. Wie kann man sich als Fan des Glücksspiels dafür einsetzen, dass sich diese Situation verbessert?


29.01.2020 Florian Maier

Nachhaltigkeit: So stellt sich der Einzelhandel heute auf

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Alexas Fotos

Menschen in Deutschland haben ein neues Bewusstsein für die Umwelt entwickelt. Nachhaltigkeit und Umweltschutz stehen bei Verbrauchern heutzutage hoch im Kurs. Dies spürt vor allem der Einzelhandel - und mus reagieren.


27.01.2020 Tim Robinson / Pressenza

Geschichte aus einer menschlichen Perspektive neu schreiben

Foto: NASA / William Anders

Dr. John Scales Avery, der Friedensaktivisten auf der ganzen Welt für seine unermüdlichen Bemühungen um die Abschaffung von Atomwaffen bekannt ist, für die er im Rahmen der Pugwash-Konferenzen mit dem Friedensnobelpreis 1995 ausgezeichnet wurde, hat sich vor kurzem einem Projekt zugewandt, das die Geschichte aus einer menschlichen Perspektive neu schreiben soll.


21.01.2020 Mario Wilkens

Kleiner Wohnen, kleinerer ökologischer Fußabdruck

Foto: mobiles-tiny-house.de

Neuer Wohntrend: Sogenannte Tiny Houses umfassen meist nicht mehr als 30 Quadratmeter. Was es mit den Minihäusern auf sich hat und wie sie zu einem kleineren ökologischen Fußabdruck beitragen können.


17.01.2020 Harro Colshorn / Pressenza Muenchen

Landwirtschaft für das Gemeinwohl: „Wir haben es satt“ – Demo

Foto: chez beate / Pixabay CC0

„Wir haben es satt“ – Unter diesem Motto ruft ein breites Bündnis zu einer Demonstration am 18. Januar in Berlin auf. Diese findet seit mehreren Jahren am Beginn der Internationalen Grünen Woche statt und setzt ein Zeichen für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft, für artgerechte Tierhaltung, Klimagerechtigkeit und gutes Essen.


16.01.2020 NEUE DEBATTE

Radio Time: Die Gemeinwohl-Ökonomie als Weg

Foto: pxhere CC0

Wenige Tage nach Weihnachten war unser Autor und Unterstützer Günter Grzega Gast beim Radiosender Bayern 2. Im Gespräch mit BR-Moderatorin Christine Bergmann stellte der frühere Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank München die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie vor und skizzierte eine Wirtschaft, die der Gesellschaft dient und in der ein gutes Leben für alle möglich ist.


12.01.2020 René Quacken

Ecosia, Gexsi & Co: Grüne Suchmaschinen für guten Zweck

Foto: Unsplash/Agnieszka Boeske

Als Suchmaschine ist Google so beliebt wie keine andere und „googeln“ hat sich sogar als transitives Verb in unseren Wortschatz eingebrannt. Obwohl das US-amerikanische Technologieunternehmen zwar auch vorhat, in Zukunft 100 Prozent seines Stroms aus Erneuerbaren Energien zu gewinnen, gibt es alternative Web-Browser die noch nachhaltiger sind.


12.01.2020 Michael Weber

Die Kryptowelt besser verstehen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Egal, ob man mit Bitcoin & Co. bezahlen will oder es darum geht, zu investieren - bevor man sich mit dem Kryptomarkt befasst, geht es darum, sich mit ein paar Begriffen auseinanderzusetzen - dazu zählt auch, dass die Währung nur mit erneuerbarer Energie nachhhaltig betrieben werden kann.