16.09.2019 globalmagazin

Klimawandel: Das ist jetzt zu tun! (feat. Rezo)

Screenshot: Video

Am Freitag, dem 20. September, findet der weltweite Globale Klimastreik #AlleFürsKlima statt. Wer immer noch nicht weiß, warum er mitmachen soll oder noch Argumentationshilfen sucht, sollte sich unbedingt eine halbe Stunde Zeit nehmen und das Youtube-Video der "Quarks"-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim ansehen.


12.09.2019 globalmagazin

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Screenshot: ARD-Video

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der Schweizer Glaziologe Matthias Huss nennt seine Klettertouren "Sterbebegleitung". Der Film von Thomas Aders und Wolfgang Wanner zeigt die heute schon sichtbaren Folgen der Erderwärmung.


11.09.2019 Monika Krebo

Zu Ökostrom wechseln und profitieren: So klappt es!

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Sumanley

Den aktuellen Stromanbieter zu kündigen, um zu einem Anbieter für ökologischen Strom zu wechseln, bedeutet ein wenig Aufwand. Verbraucher müssen sich über die verschiedenen Firmen informieren, Preise vergleichen und alle formalen Details abklären. Das sollte Sie allerdings nicht davon abhalten, diesen Schritt zu gehen.


09.09.2019 globalmagazin

Die Wirtschaft ruft zum Klimastreik auf

Foto:"Unternehmens-Grün" Jörg Farys

Jetzt wird auch die Wirtschaft aktiv und will endlich mehr Klimaschutz umsetzen. Aktuell haben sich bereits über 2800 Unternehmerinnen und Unternehmer mit den Streikenden solidarisch erklärt und bei "Entrepreneurs for Future (EFF)" unterschrieben. Am 20. September, dem Tag des weltweiten Streiks "AlleFürsKlima", wollen einige sogar ihre Niederlassungen schließen.


03.09.2019 Pressenza

Mercosur, Gen-Soja und Billigfleisch stoppen!

© 2019 European Union

In einem Interview während einer Protestkundgebung vor der brasilianischen Botschaft in Wien erklärt Sebastian Bohrn Mena, Initiator des österreichischen Tierschutzvolksbegehrens, die Zusammenhänge zwischen den Waldbränden im Amazonasgebiet, dem MERCOSUR-Abkommen mit Lateinamerika und der heimischen Schweinefleischproduktion, die sich gerne mit Österreichs bekanntestem Qualitätszeichen „AMA-Gütesiegel“ schmückt und damit aber indirekt die Brandrodungen und somit auch die Klimakrise unterstützt.


25.08.2019 globalmagazin

Ausgezeichnet: „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“

Grafik: accoladecompetition.org/

Der Dokumentarfilm „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ des spanischen Regisseurs Álvaro Orús wurde mit dem Award of Merit des The Accolade Global Film Competition in der Kategorie Kurzdokumentation ausgezeichnet.


18.08.2019 Der Humanistischer Pressedienst / Pressenza

Essen fürs Klima

Screenshot: restlos-gluecklich.berlin

Kann der Einzelne etwas gegen den Klimawandel tun? Und wenn ja, was? – Es sind häufig die kleinen Dinge, die scheinbar unscheinbaren Handlungen, mit denen jeder Einzelne kleine Veränderungen erreicht. Zum Beispiel auch, in dem man seine Ernährung hinterfragt.


05.08.2019 Steffi Schmidt

Die kulturellen Unterschiede beim Glücksspiel

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Congerdesign

Menschen haben einen ausgeprägten Spieltrieb. Schon in der Kindheit wird gerne alleine oder mit Freunden gespielt. Im Jugendalter verlagert sich dieser auf Computersp im Erwachsenenalter wird er häufig unterdrückt. Trotzdem lassen viele ihrem Spieltrieb gelegentlich freien Lauf.


04.08.2019 globalmagazin

Klimaschutz: 35 Prozent mehr CO2 durch Fracking

Foto: istock cc/Shaunl

Die Förderung von Schiefergas führt zu einem deutlich höheren Ausstoß des Klimagases Kohlendioxid (CO2) als die geschätzten Emissionen aus der derzeit in Deutschland getätigten Erdgasproduktion. Das berechneten jetzt Forscher des Potsdamer Instituts für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS).


02.08.2019 Steffi Schmidt

Deshalb wächst das Interesse an Online Casinos

Spielbank in Bad Ems Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Katja S. Verhoeven

Die Beliebtheit von Online Casinos ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Zocken am Heimcomputer hat Auswirkungen auf die Nachhaltigkeitsbilanz des Glückspiels insgesamt.


23.07.2019 Norbert Suchanek

Brasilien: Bolsonaro will 8 neue Atomkraftwerke bauen

Foto: Wusel007 / Wikimedia (CC BY 3.0)

Brasiliens rechter Präsident Bolsonaro will das ambitionierte Atomprogramm seiner linken Vorgängerregierungen Dilma Rousseff und Lula da Silva fortsetzen und acht neue Atomkraftwerke bauen, zwei davon im Nordosten. Doch Pernambucos Landesregierung und die brasilianische Bischofskonferenz sind dagegen.


22.07.2019 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

TUI und DER Touristik sollen Delfinquälerei sofort streichen

TUI und DER prahlen mit angeblichen Bemühungen in Sachen Nachhaltigkeit und Tierwohl. Trotzdem unterstützen beide Reisekonzerne Delfinarien und verkaufen Reisen und Ausflüge in Delfingefängnisse. Dort sind die Tiere ihr Leben lang in kleinen Betonbecken und Swimming-Pools eingesperrt. Einige werden mit Psychopharmaka vollgepumpt, um haltungsbedingte Aggressionen zu unterdrücken, müssen „auf Knopfdruck“ Kunststücke vollführen und dienen lediglich der Unterhaltung. Die GRD spricht sich für den Schutz der Meeressäuger aus.[mehr]


18.07.2019 globalmagazin

Waldbrände in der Arktis sorgen für hohe Emissionen

Foto: Pixabay CC0

Eine ausgewöhnlich hohe Zahl an Flächenbränden loderte in den letzten Wochen am nördlichen Polarkreis. Dabei strömten über 50 Megatonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre. Das maß der "Copernicus Atmosphere Monitoring Service" (CAMS), der im Auftrag der Europäischen Union vom "Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage" (EZMW) implementiert wird.


News 1 bis 15 von 1249
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>