22.10.2018 globalmagazin

Klima-Label für Lebensmittel

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Ein Klima-Label für Lebensmittel: In Dänemark will der Danish Agriculture and Food Council die Kennzeichnung verpflichtend einführen. Jeder Kunde soll so vor dem Kauf erkennen, wie sich Lebensmittel unterschiedlich auf die Erderwärmung auswirken.


22.10.2018 Iris Hauser

Klaus Pöttinger auf gutem Weg zum Klimaziel

Foto: Pöttinger GmbH

Das Ziel ist hoch gesteckt: Mit einem Mix aus Maßnahmen will Klaus Pöttinger, Eigentümer der „One World Gruppe“ im oberösterreichischen Grieskirchen, 1 Mio. Tonnen klimabelastendes CO2 einsparen.


22.10.2018 globalmagazin

Die Müllsammelaktion auf dem Meer hat begonnen

Foto: The Ocean Cleanup

Die Reise von "The Ocean Cleanup System 001" wurde am 8. September 2018 in San Francisco gestartet. Am 3. Oktober dann begann der letzte Abschnitt der Reise zum Great Pacific Garbage Patch. Damit hat Plastikmüllsammelsystem von Bojan Slat seinen beabsichtigten Standort zwischen Hawaii und Kalifornien erreicht.


19.10.2018 globalmagazin

DBU beweist: Bauern können Klimaschutz

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Welchen Beitrag Bauern zum Klimaschutz leisten können, zeigt ein aktuelles Projekt der Deutschen Bundestiftung Umwelt (DBU). Auf 18 Höfen arbeiteten die Landwirte dabei eng mit Energieberatern zusammen. Ein Ergebnis: Allein der flächendeckende Einsatz von Vorkühlern bei Milch spart in Deutschland 90.000 Tonnen Kohlendioxid (CO2) jährlich ein.


09.10.2018 globalmagazin

Ist die Welt noch zu retten?

Screenshot: Video

Diese Frage stellte der Philosoph und Publizist Richard David Precht in seiner Sendung dem Klimaforscher Prof. Hans Joachim Schellnhuber. Seit 30 Jahren hören wir von der Wissenschaft, dass es einen von Menschen verursachten Klimawandel gibt. Von mal zu mal steigen die Werte, die Fakten und Gefahren werden immer deutlicher.


09.10.2018 globalmagazin

Klimaschutz: Ohne CO2-Speicherung geht's nicht

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Klimaschutz mit Technikhilfe: "Um den globalen Temperaturanstieg auf möglichst 1,5 Grad zu begrenzen wird der großskalige Entzug von CO2 aus der Atmosphäre nötig sein", fasst der Wissenschafts-Pressedienst (idw) Aussagen im jüngsten, gerade veröffentlichten Bericht des Weltklimarats IPCC zusammen.


04.10.2018 Karsten Lützow

LED-Straßenlaternen: Die nachhaltigsten Städte

Die Umstellung auf LED-Straßenbeleuchtung ist nicht nur nachhaltig, sondern führt auch zu einer erheblichen Kostenersparnis.

Seit September 2018 dürfen bestimmte Halogenlampen in der EU nicht mehr produziert werden. Durch die Umstellung auf LED-Leuchtmittel soll die Umwelt geschont und Energie gespart werden. [mehr]


02.10.2018 globalmagazin

Teufelskreis: Pflanzen heizen doch auch Klimawandel an

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Zuviel Kohlendioxid in der Luft lässt Blätter an Pflanzen dicker wachsen. Ein Teufelskreis: Denn das führt dazu, dass Bäume oder Blumen weniger CO2 einlagern. Stattdessen heiuzen sie das Klima zusätzlich auf, weil sie das Treibhausgas abgeben statt es zu spreichern.


01.10.2018 globalmagazin

Biosolarzelle produziert Wasserstoff

Foto: RUB, Marquard

Forscher der Ruhr-Universität-Bochum und der University of Cambridge haben eine Biosolarzelle entwickelt, die Lichtenergie ohne Umwege zur Produktion von Wasserstoff nutzen kann. Dazu können molekulare Bausteine von Pflanzen und Mikroorganismen wie Legosteine kombiniert werden.


28.09.2018 globalmagazin

Kohleausstieg bis 2030 machbar

Foto: Bernd Lauer/Greenpeace

Ältestes Drittel der Braunkohlekraftwerke müsste laut Fraunhofer-Forschern deaktiviert werden.


28.09.2018 globalmagazin

EU-Kommissar scheitert mit ehrgeizigem Klimaziel

Foto: EU 2018 / Paul Faith

2015 vereinbarten 196 Mitgliedsstaaten auf der Pariser UN-Klimakonferenz, die von Menschen gemachte globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C gegenüber den vorindustriellen Werten zu stoppen. Dazu legten die einzelnen Staaten Klimaziele vor, die sie bis 2020 erreichen und möglichst noch erhöhen wollten.


25.09.2018 FossilFree München

Soli-Demo für den Erhalt des Hambacher Waldes

Solidarisch mit der Natur im Hambacher Wald

Fossil Free und Ende Gelände München beteiligen sich an die Protest-Aktionen in der Bundesrepublik zum Schutz des Hambacher Waldes[mehr]


20.09.2018 globalmagazin

Weiße Straßenbeläge gegen die Hitze in Städten

Foto: Twitter/Mayer Eric Garzetti

Eine Recherche zeigt, wie viel das Streichen weißer Farbe auf die Straßenbeläge, um dadurch der Hitze entgegenzuwirken in deutschen Städten im Vergleich zu den teuersten Großprojekten kostet und wie viele Diesel-Fahrzeuge man stattdessen CO2-reduzierter umrüsten könnte.


20.09.2018 Pressenza

Kampf um Hambacher Forst ist Grundsatzfrage

Was ist uns wichtiger: kurzfristiger Profit oder langfristiges Wohlergehen? Um genau diese Entscheidung geht es in Hambach und sie wird die Zukunft der Energiegewinnung in Deutschland prägen, meint Sonya Diehn.


19.09.2018 globalmagazin

Luft und Gesundheit: Autoabgase fördern Demenz

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Nächste Hiobsbotschaft zur schlechten Luft: Londoner Wissenschaftler ermitteln ein um 40 Prozent höheres Risiko für Demenz bei über 50-Jährigen durch zu viel Stickoxid in der Atemluft.


News 1 bis 15 von 1151
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>