200 Jahre Klimageschichte in zwei Minuten

 

1,6 Milliarden Datensätze und Temperaturkurven aus 200 Jahren: Damit fütterten Wissenschaftler des Berkley Earth Surface Temperature-Projekts (BEST) ihre Computer. Damit simulierten sie ein Video, das den Betrachter 200 Jahre Klimageschichte in nur zwei Minuten miterleben lässt. Der Zeitraffer-Effekt ist genial. Jeder Betrachter des Videos sieht, wie sich die Erde immer mehr erhitzt, erkennt die heißen Flecken auf dem Globus und kann sich plastisch vorstellen, wohin die Reise gehen wird, wenn die Menschheit den Klimawandel nicht stoppen kann.

 

Eine tolle Form, das drängende Problem jedem Menschen deutlich vor

Augen zu führen, weshalb auch global° das Video seinen Lesern keinesfalls vorenthalten möchte.

Most Wanted

Screenshot: Video "The Amazon FACE project"

Auswirkungen des Klimawandels auf den Regenwald

Der Regenwald speichert große Mengen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2. Doch leider werden...


Screenshot: Treehugger/Greenpeace

Europas Bäche und Flüsse sind Pestizid-Kloaken

Wasser wie eine Pestizidbrühe: Durch Belgien fließt der wohl giftigste Bach Europas. Bei einer...


Screenshot: Video

Geburtsvideo zur Europawahl 2019

Es ist inzwischen schon üblich, dass das EU-Parlament im Vorfeld von Europawahlen ein Video...


Neu im global° blog

Screenshot: Video

Geburtsvideo zur Europawahl 2019

Es ist inzwischen schon üblich, dass das EU-Parlament im Vorfeld von Europawahlen ein Video...


Foto: extinctionrebellion.de

Extinction Rebellion Germany: „HOPE DIES – ACTION BEGINS“

„HOPE DIES – ACTION BEGINS“ – „Die Hoffnung stirbt – das Tun beginnt“ so lautet der Titel eines...


Foto: weltnetz.tv / Pressenza

Dokumentarfilm: Gaby Weber über den Schmierstoff des Kapitalismus – Geld

Vermögensverwalter wie BlackRock sind keine Heuschrecken sondern jeder für sich ein Tyrannosaurus...


Folgen Sie uns: