Bilder eines sich erwärmenden Planeten

Foto: globalwarmingimages.net/

Ashley Cooper, in Sheffield geboren, ist einer der weltweit gefragtesten Fotografen, wenn es um den Klimawandel geht. Seine Fotos werden weltweit veröffentlicht und von Organisationen wie den Vereinten Nationen und dem World Wide Fund for Nature verwendet, wenn es um das Thema Klimawandel geht. 2010 gewann er beim Fotowettbewerb „Environmental Photographer of the Year“ in der Kategorie Klimawandel.

Ashley macht mehrere Zehntausend Fotos im Jahr, allein auf seiner Internetseite findet man an die 40.000 Bilder. Nachdem er jahrelang Landschafts-, Tier- und Pflanzenaufnahmen machte, begann er vor 12 Jahren sich auf das Thema Klimawandel zu konzentrieren. In seinem neusten Buch "IMAGES FROM A WARMING PLANET" dokumentiert Ashley auf 416 Seiten mit 495 Bildern den Klimawandel rund den Globus. Im Vorwort schreibt Cooper:

 

Dies ist ein Buch über Veränderungen. Über die Art und Weise, wie sich das Klima bereits verändert und wie es sich in Zukunft noch dramatischer verändern wird. Über Veränderungen im Leben der Menschen, wenn sie etwa versuchen, sich über Wettersysteme Gedanken zu machen, die scheinbar die beruhigenden Grenzen der Normalität und Vorhersagbarkeit verloren haben. Über Veränderungen in unserem Verständnis dessen, was um uns herum vorgeht, in unseren Weltanschauungen, in unserer Orientierung sowohl auf unsere gegenwärtige Realität als auch auf die Zukunft. Und im Großen und Ganzen mögen die Menschen keine Veränderung."

 

 

Infos über das Buch sowie die Kaufoptionen findet man unter www.imagesfromawarmingplanet.net

 

Weitere Infos über Ashley Cooper und seine Bilder gibt es unter www.globalwarmingimages.net


hjo

 

ASHLEY COOPER

IMAGES FROM A WARMING PLANET

Ashley Cooper/Global Warming Images Publishing

411 Seiten

ISBN-13: 978-1526205926

£40.00 etwa 45 Euro

 

Bücher>>>>

 

Fotos: Ashley Cooper

Most Wanted

Maros Sefcovic Foto: Wikimedia CC 3.0

E-Mobility: "Europa muss den Markt besetzen"

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Maroš Šefčovič traf bei der The smarter E Europe 2018...


Screenshot: TUM

Wald im Klimawandel: Schneller groß, leichtes Holz

Bäume im Klimawandel wachsen schneller. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat...


Foto: Morals/GEOMAR

Plastikmüll am Ende der Welt

(Leider) Keine gute NachrichtMartin Thiel von der Universidad Católica del Norte im chilenischen...


Neu im global° blog

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Agbogbloshie ist ein Stadtteil der Millionenmetropole Accra im westafrikanischen Ghana. Berühmtheit...


Foto: Pixabay CC0

Müllkippe Nordsee - Gefährliche Geisternetze

Über Müll in unseren Meeren haben wir schon wiederholt berichtet. Vielfach ist Verpackungsmüll aus...


Film-Tipp: Iuventa, ein Schiff rettet tausende Leben

Produziert von Lazy Film und Rai Cinema in Koproduktion mit Sunday Films und ZDF/3Sat sowie Bright...


Folgen Sie uns: