09.07.2018 globalmagazin

Klimawandel um das Doppelte unterschätzt

Foto: Pixabay CC/PublicDomnain/Andreas 160578

Eisfreie Pole, eine grüne Sahara und ein um 6 Meter höherer Meerespegel: Dieses Szenario entwerfen jetzt Wissenschaftler der University of New South Wales in Australien, der Oregon State University sowie der Universität Bern in der Schweiz von der durch den Klimawandel erhitzten Erde.


04.07.2018 globalmagazin

Fukushima-Nervenkitzel: Selfie in der Todeszone

Foto: Prof. Haruhiko Aokumursa CCBY

"Bitte rasch durchfahren - nicht anhalten": Die Warntafeln sind eindeutig - und doch riskieren allzu viele Touristen und Neugierige entlang der National Road 114 bei Fukushima für ein Selfie eine (zu) hohe Strahlendosis - nur fürs Foto.


04.07.2018 globalmagazin

Zentralbanken sollen Klimawandel bekämpfen

Foto: Piyabay CC/PublicDomain/Andreas 160578

Eine neue Studie der Stiftung World Future Council belegt, wie Zentralbanken den globalen Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung ermöglichen können.


01.07.2018 globalmagazin

Im Energiesparen noch lange keine Meister

Foto: Pixabay CC0 / ColliN00B

Gut ist - leider - niemand. Unter den Mittelmäßigen - immerhin - belegen Italien und Deutschland noch die besten Ränge beim aktuellen 2018 International Energy Efficiency Scorecard-Ranking des US-American Council for an Energy-Efficient (ACEEE). Der suchte die besten Energiesparer.


30.06.2018 globalmagazin

Verstrahltes Wasser: Neues Verfahren zum Reinigen

Filter für radioaktives Wasser Foto: helsinki.fi/en

Radioaktive Stoffe aus verstrahltem Wasser filtern: Forschern an der University of Helsinki ist es jetzt gelungen, Na2TiO3 in eine Form zu bringen, die den Entgiftungsprozess massiv beschleunigt.


27.06.2018 globalmagazin

Koalition der Willigen will mehr Klimaschutz

Die Hälfte der EU-Mitgliedsstaaten drängt die Kommission zu schärferem Klimaschutz: Sie sollen schon beim kommenden UNO-Klimagipfel (COP24) im polnischen Kattowitz im Dezember beschlossen werden.


25.06.2018 globalmagazin

Braunkohle ist teuerste Form der Stromerzeugung

Cover: Greenpeace Energy

Durch einen schnellen Braunkohleausstieg in Deutschland ließen sich jährlich 27,9 Milliarden Euro für Schäden und Zusatzkosten vermeiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy.


21.06.2018 globalmagazin

Antarktis-Eisschmelze hebt Meeresspiegel an

Screenshot: ESA Video

Das schmelzendes Eis der Antarktis hat den Meeresspiegel seit 1992 um 7,6 Millimeter angehoben, die Hälfte dieses Anstiegs fand in den vergangenen fünf Jahren statt. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsprojekts internationaler Wissenschaftler, für das entsprechende Satellitendaten ausgewertet wurden.


13.06.2018 globalmagazin

FBI soll gegen EPA-Chef ermitteln

Foto: Gemeinfrei

In den USA ziehen die Demokraten die Daumenschrauben bei EPA-Chef Scott Pruitt fester: Im Repräsentanten-Haus schrieb der Abgeordnete Don Beyer ans FBI und forderte die Behörde auf, gegen Pruitt zu ermitteln - wegen krimineller Machenschaften und ethischer Verfehlungen im Amt.


11.06.2018 Marcel Keiffenheim, Greenpeace Energy

Atomkraft bremst Erneurbare aus

Marcel Keiffenheim Foto: Greenpeace Energy/Enver Hirsch

Mehr als die Hälfte des Jahres 2017 durften norddeutsche Windkraftanlagen und Solaranlagen keinen Strom produzieren, während Atomkraftwerke in ihrer Nähe weiterliefen. Dies ergibt eine aktuelle Untersuchung des Analyseinstituts Energy Brainpool im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy.


04.06.2018 globalmagazin

Windkraft: in Österrreich hui, in Deutschland pfui

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Peter Dargatz

Unterschiedliche Vorzeichen: Während in Österreich die Akzeptanz der Windenergie weiter ansteigt, stragniert in Deutschland der Ausbau.


25.05.2018 globalmagazin

Strahlender Niederschlag größer als vermutet

Screenshot: University of Manchester

Radioaktiver Niederschlag nach Fukushima-GAU gefährlicher als gedacht: Wissenschaftler der Kyushu University sowie der University of Manchester weisen mit einer neuen Anlysemethode "erhebliche Mengen" an feste Partikel gebundes Cäsium in Proben um das 2011 havarierte Atomkraftwerk nach.


22.05.2018 Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Ökohaus-Pionier reagiert auf Initiative

Aufruf: Deutschland soll erstes klimaneutrales Land werden Ökohaus-Pionier spendet dafür PV-Anlagen und pflanzt 8.000 Bäume [mehr]


22.05.2018 Save Our Future - Umweltstiftung

Kitas frühstücken für den Klimaschutz

Das Klima-Kita-Netzwerk hatte bundesweit alle Kitas dazu eingeladen, sich vom 14. bis zum 18. Mai 2018 unter dem Motto „Was kommt auf meinen Teller? - Ernährung erforschen & entdecken“ an der ersten bundesweiten Klima-Aktionswoche zu beteiligen. Erzieher und Erzieherinnen, Kinder und Eltern aus rund 70 Kitas folgten diesem Aufruf und setzten ein starkes und fantasievolles Zeichen für Klimaschutz im Kita-Alltag. [mehr]


News 76 bis 90 von 1187