07.05.2019

Die-In von Fridays For Future in der LMU München

Foto: Fridays For Future München

Am Samstag, dem 4. Mai gegen 13:00 haben sich spontan Protestierende von Fridays, Doctors und Scientists For Future München im Lichthof des Hauptgebäudes der Ludwig-Maximilians-Universität zu einem Die-In eingefunden. Zum Zeichen des zu erwartenden Leids durch Umweltzerstörung und Klimawandel warfen sich die Aktivist*innen zu Boden, um auf die Toten und Bedrohten der Klimakrise aufmerksam zu machen.

 

„So eine „Die-in“ Aktion ist wie eine Beatmungsmaßnahme in der Universität. Wir sollten viel öfter mal konstruktiv „unterbrochen“ werden.“ – Harald Lesch, Professor für Physik und TV-Moderator

Zeitgleich fand in der LMU im Rahmen des Tags der offenen Tür der Fakultät Physik eine Ausstellung mit Info-Ständen zum Thema “Physik des Klimawandels” statt. Die Protestierenden forderten konkrete Handlungen aller Gesellschaftselemente zum Klimaschutz und ein Ende der Inaktivität. Dazu nehmen wir auch die Wissenschaft in die Pflicht, die dramatischen Folgen des Klimawandels im gesellschaftlichen Diskurs zu vertreten. Gegen Klimaleugner und Fake-News ist die Wissenschaft eine ebenso starke Waffe wie für den Aufbau klimafreundlicher Technologien.

 

„Wir fordern die Bekämpfung des durch die Klimakrise verursachten Leidens von hunderten Millionen Menschen heute und die Bekämpfung der Zerstörung unserer zukünftigen Lebensgrundlage. Es hat 12 geschlagen, die Zeit der Untätigkeit ist vorbei.“ – Felix Burckhardt, Fridays For Future Aktivist

Die Aktion wurde von den Ausstellungsgästen und Standbetreuern mit Applaus aufgenommen.

 

Pressenza

 

Previous Next

Aktuelle News rund um’s Thema:

 

Erfolg für „Parents for Future“: Klimaschutz-Petition schafft es in den Bundestag

 

Aufruf zum Globalen Klimastreik am 24. Mai zur Europawahl von Fridays For Future Germany (mit interaktiver Karte aller Streiks in Deutschland) #Klimawahl #ActNow #voteclimate

 

Neue Petition: „Klimanotstand auch in Deutschland ausrufen!“ gerichtet an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages nach dem Vorbild von Großbritannien

 

Den Originaltext kann bei unserem Medienpartner eingesehen werden...

 

(Dieser Text ist unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International-Lizenz lizenziert)

 

 

Most Wanted

Foto: Insektenhelden

Jeder kann Insekten ein neues Zuhause schaffen

Philipp Held-Meisterjahn und Torben Krömeke wollen aktiv gegen das Insektensterben etwas tun. Sie...


Lorenz Fioramonti Foto: Wikimadia CC 4.0 internanational

Italien führt 2020 Klimaschutz als Schulfach ein

Klimaschutz wird Schulfach: Ab September 2020 müssen Italiens Pennäler in der Schule Klimaschutz...


Foto: Wikimedia CC/PublicDomain

Tierschutz im Palast: Queen ohne Pelzmantel

Die Queen macht‘s vor: Elisabeth II. trägt ab jetzt nur noch Kunstpelz. Damit will Englands Königin...


Neu im global° blog

Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Folgen Sie uns: