Eindrucksvoll: Klimawandel sichtbar gemacht

Der Worte sind genug gewechselt: Das dachte sich wohl der US-Wissenschaftler Ed Hawkins. Er packte die Daten der zunehmenden Temperaturkurven des zurückliegenden Jahrhunderts in eine interaktive Grafik: Heraus kam eine eindrucksvolle Präsentation der Lage auf der zunehmend heißer werdenden Erde – die jeder Mensch sehen wollte, damit er endlich den Klimawandel versteht.

Die Grafik führt uns vor Augen, wie sich die Erderwärmung in den vergangenen Jahren beschleunigt hat.

 

Unaufhaltsam klettern die Temperaturen auf die 1,5 Grad Celsius-Marke zu

 

Das Wirtschaftsmagazin erlärt die Lage: „ Um höchstens zwei Grad Celsius soll sich die durchschnittliche Temperatur der Erde erhöhen. Ein Maximalwert von 1,5 Grad wäre noch besser, hieß es 2015 auf dem Klimagipfel in Paris.“

Was ambitioniert klinge, so die wiwo-Kollegen weiter, sei in Wahrheit wenig. „Denn: Dieser Grenzwert könnte schon in Kürze erreicht sein“, mahnen sie angesichts der sich aufplusternden Grafik.

Die fatale Temperaturspirale, die anfangs violett eingefärbt ist und sich über blau und grün bis gelb für die jüngsten Daten verändert, beginnt im Jahr 1850 und endet vorerst im März 2016 – bei einem Plus von 1,4 Grad.

Die Werte, die Ed Hawkins für seine anschauliche Klimagrafik verwendete, beruhen auf Erhebungen des britischen Wetterdienstes.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Klimawandel und seine Folgen

Klimawandel fordert Tote – auch in Deutschland

Klimawandel: Sterben Männer langsam aus?

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Foto: global°

Mit Verboten gegen die Plastik-Flut

Gegen die Müllflut im Meer: Dem immer weiter wachsenden Problem angemessen, stemmen sich jetzt...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: