28.09.2018

EU-Kommissar scheitert mit ehrgeizigem Klimaziel

Foto: EU 2018 / Paul Faith

2015 vereinbarten 196 Mitgliedsstaaten auf der Pariser UN-Klimakonferenz, die von Menschen gemachte globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C gegenüber den vorindustriellen Werten zu stoppen. Dazu legten die einzelnen Staaten Klimaziele vor, die sie bis 2020 erreichen und möglichst noch erhöhen wollten. Seit aber US-Präsident Trump das Pariser Abkommen aufkündigte, ist Sand im Getriebe des globalen Klimaschutzes.

 

Dagegen wollte EU-Komissar Canete ein Zeichen setzen und machte den Vorschlag, das bisherige Ziel der EU, die Treibhausgase bis 2030 auf 40 Prozent zu senken, auf 45 Prozent anzuheben. Wie die Tagesschau heute berichtet, ist dieses Vorhaben unter anderem am Widerstand der Bundeskanzlerin und der deutschen Industrie gescheitert. Canete wollte mit Blick auf die nächste Weltklimakonferenz im Dezember in Polen die UN-Partner ermutigen, ebenfals mehr gegen die Erderwärmung zu tun.

 

<iframe src="https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-346191~player_branded-true.html" frameborder="0" webkitAllowFullScreen mozallowfullscreen allowFullScreen width="600px" height="338px"></iframe>

 

 

Lesen Sie auch:


 

Film-Tipp: "Guardiens of the Earth"

Als wir entschieden die Erde zu retten: Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich 20.000 Vertreter aus 195 Ländern in Paris auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen.

weiter...

 

Klimawandel und der „Wetterbericht von 2050“

Wenn die Treibhausgasemissionen weiter so zunehmen, könnte die Durchschnittstemperatur der Erde in der unteren Atmosphäre auf mehr als 4°C (7,2°F) bis zum Ende des 21. Jahrhunderts steigen.

weiter...

 

Das fossile Imperium schlägt zurück

Der Klimawandel schreitet unaufhörlich voran und obwohl 195 Staaten am 12. Dezember 2015 auf der UN-Klimakonferenz in Paris das Klimaschutz-Abkommen unterzeichnet haben, gewinnt man den Eindruck, es geht eher wieder zurück als vorwärts.

weiter...

 

 

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Shell knüpft Manager-Gehalt an CO2-Reduktion

Shell will das Salär seiner Spitzenmanager künftig daran koppeln, dass das Unternehmen und dessen...


Rose Marcario Screenshot: Grist Magazine

US-Firma spendet 10 Mio für Klimaschutz

Vorbild „Patagonia“: Der US-Outdoor-Bekleidungsfabrikant sponsert 10 Millionen Dollar (über 8,8...


Anton Hofreiter (MdB) Foto: Wikimedia CC3.0/Gerd Seidel

Hofreiter fordert: Klimaschutz ins Grundgesetz

"Wir brauchen eine Gesamtstrategie, an deren Anfang steht, dass wir den Klimaschutz im Grundgesetz...


Neu im global° blog

Anton Hofreiter (MdB) Foto: Wikimedia CC3.0/Gerd Seidel

Hofreiter fordert: Klimaschutz ins Grundgesetz

"Wir brauchen eine Gesamtstrategie, an deren Anfang steht, dass wir den Klimaschutz im Grundgesetz...


Grafik: DiEM25

Gründung der "Progressiven Internationalen"

DiEM25 arbeitet mit dem Sanders Institute zusammen, um die Progressive Internationale ins Leben zu...


Grafik: europeanbalconyproject.eu

"Es lebe die Europäische Republik"

Am Samstag, dem 10. Noverber 2018 um 16 Uhr, versammeln sich europaweit Bürger um eine breite...


Folgen Sie uns: