Forscher entdecken großes Potenzial für Carsharing

Foto: photocase/allzweckjack

Carsharing gewinnt immer mehr: Studienergebnisse des Automotive Institute for Management (AIM) bestätigen die „sehr hohe Bereitschaft der Deutschen, Carsharing privat zu nutzen“, schreibt die EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel über ihre Forschungsergebnisse. Berlin sei, so die Wissenschaftler, „die Carsharing-Hauptstadt“, gefolgt vom Nordwesten Deutschlands. Die Befragung von Fuhrpark-Managern deutscher Unternehmen zeige das Marktpotenzial bei der gewerblichen Nutzung, dem so genannten Corporate Carsharing. Und Elektromobilität in Kombination mit Corporate Carsharing finde großes Interesse bei den Unternehmen.

Wachstum im Carsharing-Markt: Insbesondere deutsche Automobilhersteller wie Daimler mit car2go, BMW mit DriveNow und VW mit Quicar hätten ihr Angebot weltweit deutlich ausgebaut und oft auch mit Elektrofahrzeugen verknüpft. Auf Konsumentenseite zeuge, so die Untersuchung, eine hohe Bekanntheit von dieser steigenden Verfügbarkeit: „Mehr als drei Viertel der deutschen kennen Carsharing und jeder Zweite hat ein korrektes Verständnis von diesem Angebot.“

Weiteres Ergebnis der Befragung: „Während bisher nur Wenige Carsharing schon nutzen, können sich über zwei Drittel der Deutschen in der Altersgruppe von 18-44 Jahren die Carsharing-Nutzung vorstellen, in der Gruppe über 44 Jahre sind es immerhin noch rund 50 Prozent der Befragten. Eine regionale Auswertung zeigt, dass Berlin die Carsharing-Hauptstadt ist, hier besteht die höchste Nutzungsbereitschaft, dicht dahinter folgt der Nordwesten Deutschlands. Das Schlusslicht bildet dagegen die Region Hessen, Rheinland-Pfalz/Saarland mit der geringsten Nutzungsbereitschaft.“

Carsharing könne für mehr als jeden zweiten Deutschen zu einer realistischen Alternative zum Autokauf werden, fast jeder vierte Befragte könne sich dies sogar sehr gut vorstellen.

 

Lesen Sie auch:

 

Auto teilen – Weg zum Klima freundlichen Fahren

Daimler, BMW und Co siegen im Abgasstreit über EU

Elektroautos mit unbegrenzter Reichweite

Most Wanted

Foto: TheOceanCleanup

Wale im Great Pacific Garbage Patch gesichtet

"TheOceanCleanup", das Projekt des Niederländers Bojan Slat, dessen Plastiksammel-System 001 im...


Pilze reinigen Wasser von Schadstoffen

Effektiv und nachhaltig: Pilzenzyme reinigen Abwasser. Dresdener Wissenschaftler entwickeln ein...


„Listen to the sound of science“

Sie finden weltweit statt, zumeist freitags, zuletzt auch in der Schweiz am Wochenende:...


Neu im global° blog

Foto: TheOceanCleanup

Wale im Great Pacific Garbage Patch gesichtet

"TheOceanCleanup", das Projekt des Niederländers Bojan Slat, dessen Plastiksammel-System 001 im...


Screenshot: Video Böhmermann

Jan Böhmermann und Vereinigte Staaten von Europa

Der Moderator und Satiriker Jan Böhmermann hat in einem Satire-Musikvideo die Vereinigten Staaten...


"Bienenleben" - Vom Glück, Teil der Natur zu sein

Mit dem neuen Buch "Bienenleben" entführt uns Sarah Wiener, Köchin, Nachhaltigkeitsikone,...


Folgen Sie uns: