Im Energiesparen noch lange keine Meister

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/ColliN00B

Gut ist - leider - niemand. Unter den Mittelmäßigen - immerhin - belegen Italien und Deutschland noch die besten Ränge beim aktuellen 2018 International Energy Efficiency Scorecard-Ranking des US-American Council for an Energy-Efficient (ACEEE). Der suchte die besten Energiesparer.

"Kein Land erzielte auch nur annähernd ein befriedigendes Ergebnis", kanzeln die Macher des Rankings die Verantwortlichen in den insgesamt 25 über die ganze Welt verstreuten Nationen ab. Alle zählen zu den bedeutendsten Energiekonsumenten. Erstmals dabei waren in der Wertung 2018 auch die Vereinigten Arabischen Emirate.

 

Ranking der Energiesparer

 

Die Sieger schafften immerhin noch 75,5 von 100 möglichen Punkten. Positiv ist auch die Bilanz Mexikos: Das Land sprang vom 19. Platz, den es noch 2016 belegt hatte, auf Rang 12 - knapp hinter seinen Nachbarn Kanada und USA. Verlierer sind im aktuellen Ranking Saudi Arabien und die Vereingten Arabischen Emirate. Sie erzielen 16,5 und 18 von 100 möglichen Punkten. Südafrika büste seit 2016 10 Punkte eion und landete auf dem drittletzten Rang.

 

 

Leben – unplugged: das Experiment machte Spaß

24 Stunden ohne Strom: Fünf Studierende der Zürcher Hochschule der Künste wagten das Experiment – und teilten, was dabei passierte.

weiter...

 

Zum vierten Mal untersuchten die Tester, die die Energieeffizienz alle zwei Jahre unter die Lupe nehmen, wie weit Hersteller und/oder Betreiber elektrischer Anlagen und Geräte auf dem Weg zu einem bewussteren Energieverbrauch vorankommen. Nach 36 Kategorien bewerten sie dabei deren Anstrengungen, Energie zu sparen. Dabei punktete besonders Frankreich beim Transportbereich, Japan mit Anstrengungen im Industriesektor oder Spanien mit Anstrengungen beim Energiesparen im Eigenheim.

Für ACEEE-Chef Steve Nadel macht Energiesparen mehrfachen Sinn: "Es macht die Länder unabhängiger von Importen und spart so den Menschen und der Wirtschaft bares Geld."


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Strom sparen allein reicht nicht für die Energiewende

Energiesparen: Duschen bis die Eisscholle schmilzt

Ein riesiger beitrag zur Energiewende

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Adina Voicu

Hybrid-Solarzelle mit guter Ökostrom-Ausbeute

Fortschritt in der Solarstromerzeugung: Forscher der University of British Columbia (UBC) in Kanada...


Foto: Pixabay CC0/ Peter Dargatz

Klimawandel ändert Windenergieproduktion

Windstrom gilt ohnehin als oft schwankend und wenig stabile Energiequelle: Nun berechnen...


Foto: Pixabay CC0/ Angelika Graczyk

Klimaschutz: Grüne Fassaden helfen

Klimaschutz in Städten: Kölner Wissenschaftler zeigen, dass Fassadenbegrünung in Städten messbare...


Neu im global° blog

Foto: Pixabay CC0

Müllkippe Nordsee - Gefährliche Geisternetze

Über Müll in unseren Meeren haben wir schon wiederholt berichtet. Vielfach ist Verpackungsmüll aus...


Film-Tipp: Iuventa, ein Schiff rettet tausende Leben

Produziert von Lazy Film und Rai Cinema in Koproduktion mit Sunday Films und ZDF/3Sat sowie Bright...


Foto: Laurin Schmid / WWF

Revolverheld werden WWF-Botschafter

Vier starke Stimmen für den Umweltschutz: deutsche Erfolgsband kämpft gemeinsam mit dem WWF gegen...


Folgen Sie uns: