26.04.2019 Björn Zimmermann

Las Vegas bemüht sich um den Umweltschutz

LAs Vegas Foto: peaxels

Las Vegas möchte etwas für den Umweltschutz tun. Langsam, aber sicher wird der Wasserverbrauch in der Stadt reduziert. Vor allem bei den großen Hotels ist das wichtig. Auch beim Elektrizitätsverbrauch wird gespart.


25.04.2019 globalmagazin

Sind Elektroautos tatsächlich nur auf dem Papier Klimaschoner?

Foto: Pixabay CC0

Das jedensfalls behauptet der Kölner Physikprofessor Christoph Buchal sowie seine beiden Mitautoren Hans-Dieter Karl und der frühere Ifo-Chef Hans-Werner Sinn in einer vor Ostern veröffentlichen Studie. Danach sollen Elektroautos das Klima um 11 bis 28 Prozent stärker belasten als Diesel-Pkw.


21.04.2019 globalmagazin

Klimaschutz-Schwindel mit Elektroautos

Foto: BMW-Group

Elektroautos sind nur auf dem Papier Klimaschoner. Das errechnete jetzt der Kölner Physikprofessors Christoph Buchal. In Wirklichkeit erhöhten sie den CO2-Ausstoß sogar.


08.04.2019 globalmagazin

Klimawandel schlägt doch Flüchtlingswellen

Foto: Pixabay CC/PubloicDomain/Mamadou Traore

Klimawandel macht Flüchtlinge: Was viele bislang stets vermutet haben, belegen jetzt Wissenschaftler des zum italienischen Nationalen Forschungrats CNR gehörnde Istituto sull'Inquinamento Atmosferico . und der Università Roma Tre.


05.04.2019 globalmagazin

Atom-Ruine nicht ans Netz!

Foto Peko / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Seit der Katastrophe von Fukushima am 11. März 2011 soll im Juli wieder ein Atomkraftwerk (AKW) in Europa in Betrieb gehen. Das AKW im slowakischen Mochovce – nur 400 Kilometer von Deutschland entfernt – wurde in den 1970er Jahren geplant, Baubeginn war 1984, ist völlig veraltet und die Technik ist entsprechend mangelhaft.


03.04.2019 globalmagazin

Klimabilanz 2018: 4,2% weniger Treibhausgasemissionen

Screenshot: Video Umweltministerin

Wie das Bundesumweltministerium bekannt gab, wurden in Deutschland 2018 insgesamt 868,7 Mio. Tonnen Treibhausgase freigesetzt, das sind rund 38 Millionen Tonnen oder 4,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Grundlage war eine Prognoseberechnung des Umweltbundesamtes (UBA).


31.03.2019 globalmagazin

Von Energiewende noch lange keine Spur auf der Welt

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Hangela

Klimawandel und Decarbonisierung – war das was? Wohl eher kaum: 2018 war laut International Energy Agency (IEA) das Jahr immer noch weiter steigenden fossilen Rohstoffverbrauchs.


24.03.2019 globalmagazin

Offiziell auf der Liste: Nobelpreis für Klimastreikerin Greta

Greta Thunberg Foto: Wuikimedia CC 4.0/Anders Hellberg

Nobelpreis für Greta? Rund 300 Namen zieren die aktuelle Liste der potenziellen Friedens-Nobelpreisträger 2019. Dabei ist auch Klimaschützerin Greta Thunberg aus Schweden.


24.03.2019 globalmagazin

Die Krux mit dem Wasserstoff als Energiequelle

Foto: Stanford University

Wasser in den Brennstoffzellen-Wein: Nicht nur der Mond - auch der Hype um die so hochgelobte Antriebsquelle der Zukunft, hat wohl leider eine dunkle Kehrseite: Die Wasserstofftechnologie frisst viel zu viel Energie, um ihren Rohstoff zu erzeugen als dass sie wirklich nachhaltig sein kann.


22.03.2019 Pressenza / Parents For Future

"Parents For Future" reichen Petition an Bundestag ein

Foto: parentsforfuture.de

Ein deutsches Klimaschutzgesetz in spätestens sechs Monaten: das wollen die Parents For Future, bzw. die Petentin Sabine Ponath mit einer E-Petition an den Bundestag erreichen. Die Petition sieht vor, die Netto-Emissionen von CO2 und anderen Treibhausgasen möglichst bis 2040 auf Null zu senken.


19.03.2019 globalmagazin

2,1 Milliarden Menschen ohne sauberes Trinkwasser

Diese erschreckende Zahl veröffentlicht die UNESCO in ihrem neusten Weltwasserbericht. Besonders betroffen seien die dabei ohnehin diskriminierten Gruppen. Fast doppelt so viele, nämlich 4 Milliarden Menschen, haben keinen Zugang zu sicheren Sanitäranlagen.


16.03.2019 globalmagazin

40 Prozent weniger Lachgas-Emission durch Biolandbau

Foto: Thomas Alfoeldi/FiBL

Ökolandbau mindert den Klimawandel: Wissenschaftler um den Gießener Agrarexperten Andreas Gattinger zeigen jetzt mit ihrem weltweit einmaligen Langzeit-Feldversuch, dass ökologisch bewirtschaftete Ackerböden im Vergleich zu konventionell bewirtschafteten Äckern geringere Lachgas-Emissionen aufweisen.


15.03.2019 globalmagazin

#Fridays for Future weltweit

Foto: Hajo Nolden

Laut "Fridays for Future" nahmen heute mehr als 2.000 verschiedene Städte und Gemeinden in 123 Länder und Territorien an den Streiks teil, in Deutschland allein gab ca. 200 Demos. Überall gehen heute Studenten, Schüler und Eltern auf die Straße, um sich für den Klimaschutz stark zu machen.


News 1 bis 15 von 1217
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>