13.06.2019 Ariane Tanner / Infosperber

Nach "Klimakrise" die "Notfallmassnahme" Geo-Engineering?

Foto: Gellinger / Pixabay CC0

Zu Recht wird dem Begriff "Klimawandel" nicht mehr zugetraut, die katastrophalen Konsequenzen der menschenverursachten globalen Erwärmung abzubilden. Deshalb sind Klimastreikende, "Fridays for Future" und auch viele Städte weltweit dazu übergegangen, den "Klimanotstand" ("climate emergency") auszurufen.


11.06.2019 globalmagazin

Leonardo DiCaprios Klimadoku "Ice on Fire"

Screenshot: Video HBO

Der Film Ice on Fire wurde von Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio, seinem Vater George DiCaprio und Mathew Schmid produziert und von Leila Conners inszeniert. Es handelt sich um eine aufsehenerregende Dokumentation, die sich auf viele noch nie dagewesene Lösungen konzentriert, die unsere eskalierende Umweltkrise bremsen sollen.


07.06.2019 globalmagazin

Weltpremiere: „Der Anfang vom Ende von Atomwaffen“

Foto: ICAN

Gestern, am 6. Juni, fand die von Pressenza International Press Agency veranstaltete Weltpremiere des Dokumentarfilms "The Beginning of the End of Nuclear Weapons" (Der Anfang vom Ende von Atomwaffen) in New York statt. Der erzählt davon, wie es dazu kam, dass die Vereinten Nationen einen neuen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen verabschiedeten, obwohl die Mehrheit der Weltbevölkerung weder von dem Vertrag weiß, noch die Bedrohung versteht, die Atomwaffen heute für unsere Welt darstellen.