23.07.2019 Norbert Suchanek

Brasilien: Bolsonaro will 8 neue Atomkraftwerke bauen

Foto: Wusel007 / Wikimedia (CC BY 3.0)

Brasiliens rechter Präsident Bolsonaro will das ambitionierte Atomprogramm seiner linken Vorgängerregierungen Dilma Rousseff und Lula da Silva fortsetzen und acht neue Atomkraftwerke bauen, zwei davon im Nordosten. Doch Pernambucos Landesregierung und die brasilianische Bischofskonferenz sind dagegen.


22.07.2019 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

TUI und DER Touristik sollen Delfinquälerei sofort streichen

TUI und DER prahlen mit angeblichen Bemühungen in Sachen Nachhaltigkeit und Tierwohl. Trotzdem unterstützen beide Reisekonzerne Delfinarien und verkaufen Reisen und Ausflüge in Delfingefängnisse. Dort sind die Tiere ihr Leben lang in kleinen Betonbecken und Swimming-Pools eingesperrt. Einige werden mit Psychopharmaka vollgepumpt, um haltungsbedingte Aggressionen zu unterdrücken, müssen „auf Knopfdruck“ Kunststücke vollführen und dienen lediglich der Unterhaltung. Die GRD spricht sich für den Schutz der Meeressäuger aus.[mehr]


18.07.2019 globalmagazin

Waldbrände in der Arktis sorgen für hohe Emissionen

Foto: Pixabay CC0

Eine ausgewöhnlich hohe Zahl an Flächenbränden loderte in den letzten Wochen am nördlichen Polarkreis. Dabei strömten über 50 Megatonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre. Das maß der "Copernicus Atmosphere Monitoring Service" (CAMS), der im Auftrag der Europäischen Union vom "Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage" (EZMW) implementiert wird.


13.07.2019 Kommentar: Claudia Kemfert

Die radikale Preiswahrheit

Foto: Pixabay CC0

Dank Klimaprämie ist eine soziale und faire CO2-Bepreisung möglich, sagt DIW-Ökonomin Claudia Kemfert. 81 Prozent der Deutschen wünschen sich endlich konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz, Millionen Schülerinnen und Schüler weltweit gehen genau dafür auf die Straße, unterstützt von Tausenden Wissenschaftlern. Und es scheint, als sei es in der Politik nun endlich angekommen: für eine Kostenwahrheit endlich die zur Kasse zu bitten, die das Klima nachhaltig schädigen.


12.07.2019 Peter Schmidt

Big Data in der Umwelttechnik

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Thomas Müller

Warum Daten für professionelle Umwelttechniken immer wichtiger werden und welche Möglichkeiten sich dadurch für die Nachhaltigkeit beim Umweltschutz ergeben.


10.07.2019 Felix Bath

Klimaschutz: Die Wende beginnt zuhause

Foto: istock.com/DisobetyArt

Der Klimawandel ist das dringendste Thema dieses Zeitalters: Flugreisen, Autos, Kohlekraftwerke, Kreuzfahrtschiffe, Industrie und Nutztierhaltung werden in diesem Zusammenhang stets als prominente Klimakiller genannt.


08.07.2019 Felix Feistel und Elisa Gratias, Rubikon / Pressenza

Gute Nachrichten Teil 2 – Der Hoffnungsquickie

Foto: Pixabay CC0

Die Welt ist ein schlechter Ort. Diesen Eindruck gewinnt man zumindest, wenn man sie durch das mediale Brennglas betrachtet. Katastrophen, Kriege, Lügen, Heuchelei und Zerstörung bestimmen die vermittelte Realität. Obwohl jedem bekannt sein dürfte, dass diese nur ein stark vergrößerter Ausschnitt der Wirklichkeit ist, übernehmen sie viele allzu häufig als einzig mögliches Weltbild.