Luftverschmutzung kostet EU 10 Prozent des BIP

Grafik: strom-report.de/CC BY-SA 3.0

Dicke Luft schadet der Wirtschaft: Nach einer Berechnung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kosten die Folgeschäden der Luftverschmutzung die Volkswirtschaften der EU jedes Jahr 1,6 Billionen Dollar - „Das entspricht fast 10% des Bruttoinlandsprodukts der Europäischen Union im Jahr 2013“, ordnet das Portal Strom-Report.de die Zahl ein.

Die WHO-Studie sei, so das Portal, die erste Berechnung der Gesundheitskosten der durch die Luftverschmutzung bedingten Todesfälle und Erkrankungen in den 53 Ländern in den Ländern der EU: „Deutschland führt die Statistik mit jährlichen Kosten von 145 Milliarden US-Dollar an (132 Mrd. €)“ an.

 

Luftverschmutzung in Europa gilt WHO als „gesundheitsgefährdend“

 

Laut Christian Friis Bach, dem Exekutivsekretär der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE) werde, schreibt das Portal, „die Verringerung der Luftverschmutzung das zentrale Thema der nächsten Ministerkonferenz Umwelt für Europa sein, die 2016 in Georgien stattfindet“.

Die Umweltagentur der EU kritisiert die Qualität der Luft vor allem in den Städten des Kontinents schon länger. „90 Prozent der Stadtbewohner sind zu hoher Luftverschmutzung ausgesetzt“, fasste die Tageszeitung Die Welt die Lage zusammen. Sie zitierte die WHO, die Lage sei „gesundheitsgefährdend“.

Wer reine Luft atmen will, muss in Europa in die Berge oder ans Meer fahren. Oder in die Städte Tallinn (Estland), Dublin (Irland), Luxemburg (Luxemburg), Helsinki (Finnland) und Vilnius (Litauen). Das sind die Top-Fünf Städte im EU-Luftranking.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Pflanzen am Straßenrand reduzieren Schadstoffe aus dem Verkehr

Mit dem Fahrrad gegen Pekings Luftverschmutzung

Gemälde als Zeuigen der Luftverschmutzung

Most Wanted

Screenshot: TUM

Wald im Klimawandel: Schneller groß, leichtes Holz

Bäume im Klimawandel wachsen schneller. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat...


Foto: Morals/GEOMAR

Plastikmüll am Ende der Welt

(Leider) Keine gute NachrichtMartin Thiel von der Universidad Católica del Norte im chilenischen...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Autofahren: In Deutschland europaweit am billigsten

Deutschland ist ein "Autoland". Das muss sich ändern! "Pkw-Abgaben sind hierzulande weder...


Neu im global° blog

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Agbogbloshie ist ein Stadtteil der Millionenmetropole Accra im westafrikanischen Ghana. Berühmtheit...


Foto: Pixabay CC0

Müllkippe Nordsee - Gefährliche Geisternetze

Über Müll in unseren Meeren haben wir schon wiederholt berichtet. Vielfach ist Verpackungsmüll aus...


Film-Tipp: Iuventa, ein Schiff rettet tausende Leben

Produziert von Lazy Film und Rai Cinema in Koproduktion mit Sunday Films und ZDF/3Sat sowie Bright...


Folgen Sie uns: