Sonnenflieger „Solarimpulse“: über den Pazifik

Foto: Solar-Impulse

Solarflieger Solarimpulse zu Pazik-Überflug gestartet: Von Ostchina aus hob der nur mit Sonnenenergie angetriebene Motorsegler des Schweizer Luftfahrtpioniers Bertrand Piccard zur ersten, riskanten Querung des Ozeans in Richtung Hawaii ab.

Eine Woche wartete Pilot Andrè Borschberg (62) in der Stadt Nanjing auf das richtige Wetter. Das berichtet die Frankfurter Rundschau unter Berufung auf die Deutsche Presse-Agentur. Der Flug über den Pazifik sei mit geplanten sechs Tagen und 8.172 Kilometern die längste und gefährlichste Etappe auf der Weltumrundung des Flugzeugs. Die vorherigen Etappen der Reise waren demnach nie länger als 20 Stunden.

 

Yoga im Cockpit für den Flug zum Solar-Weltrekord

 

„Ich werde jeden Tag höher steigen“, zitiert die Zeitung Pilot Borschberg. Er werde während des Fluges mit extremen Temperaturen kämpfen müssenn und kaum zum Schlafen kommen - maximal 20 Minuten am Stück. Fit halten will sich Borschberg mit Yogatechniken und Gymnastik im Liegen.

Borschberg und Piccard wollen mit dem durch Strom aus über 17.000 Solarzellen getriebenen Flugzeug die Möglichkeiten globalmagazin.com/themen/klima/vor-30-jahren-erstes-solarkraftwerk-in-deutschland/> der umweltfreundlichen Solarkraft aufzeigen. Auf zwölf Etappen umrunden sie den Globus. Im Cockpit wechseln sich die Piloten dabei ab. Die Etappe von Hawaii an die US-Westküste soll Piccard am Steuer sitzen.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Google-Chef Page sponsert Solarflug-Pionier

Neue Dimensionen der Solarstrom-Erzeugung

Reisen: Auf Wolken der Hektik entschweben

Most Wanted

Screenshot: theguardian.com

Mit radikaler Landwirtschaft gegen die Klimakrise

Ein Bauernhof in Portugal zeigt, wie die alte Kunst der Silvopasture - der Kombination von von...


Foto: Pixabay CC0

Die radikale Preiswahrheit

Dank Klimaprämie ist eine soziale und faire CO2-Bepreisung möglich, sagt DIW-Ökonomin Claudia...


© 2019 PROKINO Filmverleih GmbH

Film-Tipp: Unsere große kleine Farm

Zwei Träumer aus der großen Stadt, die sich dazu entscheiden einfach loszulegen: UNSERE GROSSE...


Neu im global° blog

Screenshot: theguardian.com

Mit radikaler Landwirtschaft gegen die Klimakrise

Ein Bauernhof in Portugal zeigt, wie die alte Kunst der Silvopasture - der Kombination von von...


Foto: Pixabay CC0

Gegen das Vergessen - Todesstaub durch Uranmunition

Die Bombardierung Ex-Jugoslawiens mit Uranmunition - 20 Jahre danach. 1999 bombardierte und beschoß...


Foto: Sky

"Chernobyl": Dramaserie über den Super-Gau

Vor dem schockierenden Hintergrund der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl 1986 erzählt die...


Folgen Sie uns: