„Steht auf und wehrt Euch“

GRafik: Pixabay CC/PublicDomain

Aufruf zum Widerstand:; US-Milliardär und Umweltaktivist Tom Steyer fordert Präsident Donald Trump heraus. In einer Video-Botschaft fordert der Ex-Investmentbanker alle Amerikaner, die Trumps Politik nicht teilen wollen oder können, zum aktiven Protest auf. „We need zo stand up!“

Steyer ist reich. Und er ist Umweltaktivist. Er beriet Ex-Präsident Barak Obama.

Jetzt geht er in die Opposition gegen dessen Nachfolger. Darüber berichtet Grist Magazine. In einem Video fordert er seine Landleute dazu auf, sich an den Massenprotesten in den USA zu beteiligen. Sie sollen ihre Vorschläge und Idee dazu sammeln und ihm zusenden. Die Bewegung soll kraftvoll werden und machtvoll wachsen.

Wer so viel Geld hat wie Steyer, urteilt Grist über den Aufruf zum Protest, kann auch etwas damit schaffen und Dinge bewegen.


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Unternehmer schreiben Trump: Klimaschutz schafft Arbeitsplätze

Solarbranche setzt trotz Wahlkanpf-Aussságen auf Trump

Women's March on Washington

Most Wanted

Screenshot: mtotonewsblog.wordpress.com

Kenia: Dieses Mädchen will eine Million Bäume pflanzen

Ellyanne Wanjiku kämpft in Afrika für eine grünere und bessere Welt. Die neunjährige Ellyanne...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Michael Kauer

Umweltzonen schützen Gesundheit

Umweltzonen zeigen Wirkung: „Durch einen signifikanten Rückgang der Belastung mit Feinstaub (PM10)...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: