11.06.2018 globalmagazin

Film-Tipp: "Guardiens of the Earth"

Filmplakat

Als wir entschieden die Erde zu retten. Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich 20.000 Vertreter aus 195 Ländern in Paris auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen. Ein Vertrag, der jeden Menschen auf der Erde, lebend oder ungeboren, beeinflussen wird — ein Pakt, der entscheidet, ob unsere Spezies überhaupt noch eine Zukunft hat.


06.06.2018 Codepink/Pressenza

Shakira sagt Israel-Konzert ab

Grafik: Codepink

Nur wenige Stunden, nachdem wir unser Video hochgeladen hatten, in dem wir Shakira baten, ihr Konzert in Israel abzusagen, erhielten wir die gute Nachricht: Shakira wird diesen Sommer nicht in Tel Aviv auftreten. Stattdessen reiht sie sich in die Liste der Künstler ein, die ihre Stimme dazu nutzen, um Nein zu Israels System der Besetzung und Gewalt zu sagen,


05.06.2018 Jörg Reiners/Pressenza

Finnisches BGE Experiment: Fakten statt Fake-News

Foto: DG EMPL / flickr (CC BY-ND 2.0)

In letzter Zeit meldeten selbst als seriös angesehene Medien wie das Handelsblatt das Scheitern des als „finnisches Grundeinkommensexperiment“ geläufigen Projekts. Dabei handelt es sich bekanntlich nicht um ein Grundeinkommen im Sinne des Netzwerks, sondern um einen wissenschaftlich begleiteten Test, mit dem die finnische Rentenversicherungsanstalt KELA herausfinden will, ob und auf welche Weise das bestehende sozialpolitische System in Finnland geändert werden sollte.


21.05.2018 Pressenza

5. Europäisches Humanistisches Forum '18

Foto: pressenza.com

Liebe Freunde, wir haben uns hier in Madrid am 11., 12. und 13. Mai getroffen, zu einem Zeitpunkt, an dem wir uns viele Sorgen machen, sowohl über die soziale Situation in der Welt, in der die Gewalt weiter wächst und in der das Leben jeden Tag schwieriger wird, als auch über das emotionale Gleichgewicht und das Innenleben der Menschen in unserer Gesellschaft.


15.05.2018 Martina Weiss

Fast-Food wird immer grüner

Foto: Pixabay CC

Die Tage der großen Fast-Food-Ketten könnten europaweit gezählt sein, denn sie rücken mehr und mehr in den Schatten von Bio-Burgern. Immer mehr Menschen befriedigen ihre Gelüste mittlerweile lieber bei kleinen Fast-Food-Läden, die regionale Zutaten verwenden und auf Geschmacksverstärker verzichten.


05.05.2018 Pressenza

Rumänien ein Alptraum der Menschenrechte

Foto: Daniel Mundin

Elf Jahre nach seinem EU-Beitritt versucht Rumänien zwar, sich raus zu putzen, aber Armut und Korruption haben das Land nach wie vor fest im Griff. Nur Bulgarien liegt als EU-Mitgliedsland in der Armutsskala noch vor Rumäninnen. Direkt im Zentrum von Bukarest leben die Ausgestoßenen im Untergrund in den ehemaligen Heizungstunnels der rumänischen Hauptstadt.


27.04.2018 globalmagazin

Plastikmüll plastisch erklärt

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Semevent

Kaum vorstellbar - und doch erklärt es das Problem viel treffender: Würden wir aus dem in den Ozeanen des Planeten verteilten Mikroplastik und Kunsstoffmüll kleine LEGO-Steine pressen, ließen sich daraus 19 (!) Empire State Buildings (in voller Größe!) bauen.


26.04.2018 globalmagazin

FILM-TIPP: ELDORADO

Filmplakat

Markus Imhoof erzählt nach seinem Kinoerfolg MORE THAN HONEY erneut eine sehr persönliche Geschichte, um ein globales Phänomen erfahrbar zu machen. Seine Fragen nach Menschlichkeit und gesellschaftlicher Verantwortung in der heutigen Welt führen ihn zurück zu den Erlebnissen seiner Kindheit und seiner ersten Liebe.


25.04.2018 Jairo Gomez

Europas moderner Kolonialismus

Foto: Marlenenapoli Wikimedia CC0

Nach dem 2.Weltkrieg zogen sich die Kolonialmächte allmählich aus ihren Kolonien zurück und entließen künstliche Staatskonstrukte in die Unabhängigkeit. Vorher etablierten sie aber noch ihnen wohlgesonnene Systeme und politische Marionetten, die die Länder in ihrem Sinne regierten. Die Ausbeutung hat somit nie aufgehört.


23.04.2018 globalmagazin

Schmutzfinken: beim Dating weniger Chancen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/StockSnap

Der Kampf gegen Dreck und Müll macht sexy: Das belegt eine Umfrage eines Online-Datingportals. Klares Ergebnis der umfangreichen Auswertung: Der Einsatz für eine saubere Umwelt steigert die Attraktivität beim jeweils anderen Geschlecht.


17.04.2018 globalmagazin

Zweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit

Screenshot: Pressenza

Im Zuge der Vorbereitungen für den zweiten weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit besucht Rafael de la Rubia, Gründer von World without Wars and Violence (Welt ohne Kriege und Gewalt), zur Zeit verschiedene Länder und Organisationen, um den Marsch zu einem riesigen Event auszubauen und dadurch weltweit ein Bewusstsein für Gewaltfreiheit zu schaffen.


15.04.2018 globalmagazin

Der Horror ist greifbar!

SCreenshot: nukemap

Horror pur: Während - auch westliche - Politiker die Muskeln spielen lassen, um den - ganz sicher mit dem Völkerrecht nicht zu vereinbarenden - Chemiewaffeneinsatz in Syrien zu vergelten, führt der US-Physiker Alex Wellenstein der Welt vor Augen, was im schlimmsten Fall aller Fälle am Ende einer solchen Eskalation stehen könnte.


12.04.2018 globalmagazin

Nachhaltigkeit als globale Aufgabe

Foto: unsplash CC

Nachhaltigkeit ist einer der wesentlichen Begriffe unserer Zeit. Immer mehr Menschen setzen daher auf einen nachhaltigen Lebensstil – und das überall auf dem Globus. Die Zusammenarbeit bringt aber oft ein Problem mit sich: die Sprachbarriere.


11.04.2018 globalmagazin

Widerstand gegen die Digitale Revolution

Foto: geralt/Pixabay CC0

Mark Zuckerberg, seines Zeichens Erfinder und Chef von Facebook, muss gerade vor dem Handels- und Justizausschuss des US-Kongress, bezüglich des Datenskandals im Zusammenhang mit Cambridge Analytica, Rede und Antwort stehen. Es geht um den Handel mit Hunderten Millionen Daten einerseits und dem Schutz der persönlichen Daten andererseits. Aber was tut die Politik gegen diese Datensammelwut.


News 1 bis 15 von 549
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>