24.09.2018 globalmagazin

Alternativer Nobelpreis 2018

Foto: World Vision / Silas Koch

Die Preisträger des diesjährigen Right Livelihood Award, der auch als „Alternativer Nobelpreis” bekannt ist, stehen fest. Die Bekanntgabe erfolgte im Internationalen Pressezentrum des schwedischen Außenministeriums durch Ole von Uexküll, Geschäftsführer der Right Livelihood Award Stiftung, und Amelie von Zweigbergk, Vorstand und Jury-Mitglied der Stiftung.


13.09.2018 globalmagazin

Fashion Week ohne Pelze auf dem Laufsteg

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Tierschützer haben gesiegt. Erstmals gibt es auf der aktuellen London Fashion Week keine Mode mit Pelzen zu bestaunen. Die traditionsreiche Laufsteg-Schau ist die erste der großen Mode-Events, die das seit Jahrhunderten verwendete, aber umstrittene haarige Material ächtet.


24.08.2018 globalmagazin

Vor Bundesliga-Start: Titel für den Meister

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Die Deutsche Umwelthilfe vergibt Fußball-Meister Bayern München schon jetzt für seinen Einsatz gegen die Einwegbecherflut im Stadion einen Titel.


16.08.2018 globalmagazin

Gutes tun im Urlaub: Neuer Trend mit Tücken

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Der neue Trend zum ehrenamtlichen Engagement als Volunteer im Rahmen eines Kurzurlaubs sieht Benjamin Haas vom Lehrstuhl für Sozialpolitik und Methoden der qualitativen Sozialforschung der Universität zu Köln kritisch.


02.08.2018 globalmagazin

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Agbogbloshie ist ein Stadtteil der Millionenmetropole Accra im westafrikanischen Ghana. Berühmtheit erlangte Agbogbloshie durch eine der größten Elektro-Müllhalden der Welt. Jahr für Jahr gelangen etwa 250.000 Tonnen illegal ausrangierte Computer, Smartphones, Drucker und andere Geräte aus unserer weit entfernten, elektrifizierten und digitalisierten Welt hierher.


01.08.2018 globalmagazin

ZAATARI – Leben im Flüchtlingslager

Foto: ZDF/Thomas Keller

Zaatari ist das zweitgrößte Flüchtlingslager der Welt. Es wurde 2011 mitten in der jordanischen Wüste errichtet, nur etwa 10 km von der syrischen Grenze entfernt. Heute leben dort mehr als 80.000 Syrer, die alles verloren haben und versuchen, sich in dem Provisorium einzurichten – keiner weiß, für wie lange und was danach kommen wird.


31.07.2018 globalmagazin

App hilft nachhaltig kochen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Essen muss schmecken, gesund sein - und es soll nachhaltig produziert sein: Wissenschaftlerinnen der Abteilung Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren am Wuppertal Institut erleichtern jetzt Küchenchefs mit einer speziellen App die Auswahl der Speisen für solche Menüs in Kantinen oder Mensen.


30.07.2018 Karsten Lützow

Radtouren im Europavergleich: Berlin an der Spitze

Urheber: visitBerlin

Die Hauptstadt Berlin bietet 64 geführte Radtouren - Platz 1 im Europa-Ranking. Des Weiteren gibt es ein großes Angebot an geführten Touren in Rom und Paris. Die Fahrradstadt Amsterdam liegt hingegen nur auf Rang 8.[mehr]


25.07.2018 dieUmweltdruckerei

Umwelt-Filmfestival ehrt Newcomer

Screenshot: Kamchatka Bears

Für ihren Film über junge Bären auf der vulkanische Halbinsel Kamtschatka am Ochotskischen Meer wurden die Autoren Irina Zhuravleva und Vladislav Grishin nun mit dem Newcomer-Filmpreis beim Filfest NaturVision geehrt.


11.07.2018 globalmagazin

Weltbevölkerungstag 11. Juli: 7.635.250.000 Menschen

Foto: iivangm (CC BY 2.0)

Das sind rund 83 Millionen Menschen mehr als vor einem Jahr. Jede Sekunde kommen durchschnittlich 2,6 Erdenbürger hinzu. Besonders stark wächst die Bevölkerung in Afrika, wo sie sich von heute rund 1,3 Milliarden Menschen auf voraussichtlich rund 2,5 Milliarden im Jahr 2050 fast verdoppeln wird.


02.07.2018 Anna Polo / Pressenza

Film-Tipp: Iuventa, ein Schiff rettet tausende Leben

Produziert von Lazy Film und Rai Cinema in Koproduktion mit Sunday Films und ZDF/3Sat sowie Bright Frame folgt der Dokumentarfilm „Iuventa“ der Initiative einer Gruppe junger Deutscher, die sich angesichts der tragischen Tode im Mittelmeer entschließen, zu handeln. Sie gründeten den Verein Jugend Rettet e.V. und retteten tausende von Leben. Wir haben darüber mit dem Regisseur Michele Cinque gesprochen.


28.06.2018 globalmagazin

Buchvorstellung: "Von Eupen nach Europa"

Kann die Vision seiner Gründerväter Schuman, Monnet und Adenauer vom 9. Mai 1950, eine europäische Föderation als Union der Bürger zu schaffen, trotz Brexit, Globalisierung und Populismus doch noch Wirklichkeit werden? Mit diesen und anderen Fragen haben sich der Politiker Karl-Heinz Lambertz und der Publizist Stefan Alexander Entel in einem regelmäßigen und intensiven Gedankenaustausch im Verlauf der letzten Monate immer wieder auseinandergesetzt.


25.06.2018 Presenza

Solidarität statt Heimat: Gegen Rassismus

FOto: Pixabay CC/PublicDomain

Das Institut Solidarische Moderne (ISM), medico international und kritnet fordern eine klare Positionierung gegen Rassismus und wenden sich gegen eine Politik des Ressentiments. Zahlreiche Personen unterstützen den Aufruf.


11.06.2018 globalmagazin

Film-Tipp: "Guardiens of the Earth"

Filmplakat

Als wir entschieden die Erde zu retten. Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich 20.000 Vertreter aus 195 Ländern in Paris auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen. Ein Vertrag, der jeden Menschen auf der Erde, lebend oder ungeboren, beeinflussen wird — ein Pakt, der entscheidet, ob unsere Spezies überhaupt noch eine Zukunft hat.


06.06.2018 Codepink/Pressenza

Shakira sagt Israel-Konzert ab

Grafik: Codepink

Nur wenige Stunden, nachdem wir unser Video hochgeladen hatten, in dem wir Shakira baten, ihr Konzert in Israel abzusagen, erhielten wir die gute Nachricht: Shakira wird diesen Sommer nicht in Tel Aviv auftreten. Stattdessen reiht sie sich in die Liste der Künstler ein, die ihre Stimme dazu nutzen, um Nein zu Israels System der Besetzung und Gewalt zu sagen,


News 61 bis 75 von 622