26.01.2018 globalmagazin

Europäisches Humanistisches Forum in Madrid

Zehn Jahre nach dem Mailänder Forum haben die europäischen Humanisten wieder eine neue Initiative ins Leben gerufen. Sie wollen verschiedene Organisationen und Bewegungen aus Europa und auch darüber hinaus zusammenbringen, um gemeinsam die Probleme auszumachen, mit denen alle Bereiche des sozialen und politischen Aktivismus konfrontiert sind.


21.01.2018 globalmagazin

„Wenn ihr diffamiert werdet, bleibt mutig, macht weiter!“

Screenshot: Video

Ende November kam Dr. Daniele Ganser für seinen Vortrag mit dem Titel „WTC7: Feuer oder Sprengung?“ nach Berlin. Hierbei geht es um den Einsturz von WTC7, dem Hochhaus, das hinter den beiden Türmen des World Trade Centers stand.


03.01.2018 Leah Schreiner

Der Modeindustrie mehr Langlebigkeit einhauchen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Eliza Schwarz zeigt in ihrem Freebook , wie man sich den Modetrends mit etwas Kreativität stellen kann. Denn nicht immer ist es notwendig, die Kleidung, nur, weil sie „aus der Mode gekommen ist“, zu entsorgen.


01.01.2018 globalmagazin

UN-Generalsekretär: Alarmstufe rot für die Welt

Foto: UN-Photo/Mark Garten

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, hat in seiner Neujahrsansprache die Welt gewarnt. Die globalen Ängste vor Atomwaffen seien so stark wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Auch schreite der Klimawandel schneller voran, als wir selbst. Er unterstrich, dass die Welt nur gemeinsam die Gefahren überwinden könnten und rief zur Einheit auf.


18.12.2017 globalmagazin

Silvestermode: ethisch korrekt und nachhaltig

Foto: pixabay.com/photo/2014/02/07/00/04/fireworks

Der Jahreswechsel naht, und mit ihm rauschende Silvesterpartys, für die man sich gerne in Schale wirft. Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Wie wäre es damit: Kleidung kaufen, die ethischen und nachhaltigen Standards entspricht, und am besten gleich beim Silvester-Outfit damit anfangen!


12.12.2017 globalmagazin

Mauer der Ignoranz gegen Lebensmittelmüll

Foto: DUH

Gegen Lebensmittelverschwendung: Die Deutsche Umwelthilfe und foodsharing fordern eine verbindliche nationale Strategie zur Halbierung der Lebensmittelverschwendung bis 2030.


10.12.2017 globalmagazin

Friedensnobelpreis heute an ICAN verliehen

Screenshot: Video

Der Friedensnobelpreis wurde heute in Oslo an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) verliehen. Das Bündnis aus weltweit etwa 450 Friedensgruppen und Organisationen, die sich seit Jahren für die - atomare - Abrüstung engagieren, wird damit für ihre Friedens-Bemühungen geehrt.


28.11.2017 globalmagazin

Warum Deutschland so (schön) ist, wie es ist

Foto: Bernd-Jürgen Seitz

Reden über Deutschland: Zwei aktuelle - und sehr unterschiedliche - Bücher erweitern Wissen und Erkentnisse über das Land im Herzen Europas, in dem wir wohnen und in dem so viele gerne ebenfalls leben möchten.


16.11.2017 globalmagazin

Filmtipp: HUMAN FLOW

Filmplakat

Rund um die Welt sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen, um vor Hunger, Klimawandel und Krieg zu fliehen. HUMAN FLOW ist ein Dokumentarfilm des international renommierten Künstlers Ai Weiwei, in der er das erschütternde Ausmaß dieser Völkerwanderung ebenso wie ihre zutiefst persönlichen Auswirkungen auf den Einzelnen beleuchtet.


09.10.2017 Pressenza

Breites Bündnis fordert bundesweite Volksentscheide

Foto: Pressenza

Unter dem Motto „Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit“ hat ein rund 30 Organisationen starkes Bündnis eine Kampagne zur Einführung der direkten Demokratie auf Bundesebene gestartet. Die zivilgesellschaftlichen Organisationen sammeln zu den Koalitionsverhandlungen Unterschriften für eine konkrete Formulierung im Koalitionsvertrag.


27.09.2017 globalmagazin

Alternative Nobelpreise 2017 vergeben

Foto: rightlivelihoodaward.org

Die diesjährigen Preisträger des Right Livelihood Award am wurden 26. September durch Ole von Uexkull, Direktor der Right Livelihood Award Stiftung, und Maina Kiai, Jurymitglied und früherer UN-Sonderberichterstatter für Versammlungs- und Vereinsfreiheit, in Stockholm bekannt gegeben.


21.09.2017 globalmagazin

Europa zuerst: Hoffnung für den Kontinent

Cover: Ullstein

Die Rechten drängen mit Macht auf die politische Bühne. Das ist nicht ganz neu. Das ist auch kein nationales Problem. Claus Leggewie beschreibt proeuropäische Basisbewegungen und Netzwerke in verschiedenen Ländern des Kontinents - eine Unabhänigkeitserklärung.


News 91 bis 105 von 614