22.02.2019 globalmagazin

Weniger Lebensmittel in die Tonne

Foto: Pixabay CC0

Wir Deutsche werfen pro Jahr 11 Miliionen Tonnen Lebensmittel weg. Das will die Bundesregierung jetzt eindämmen. Dazu hat die Ernährungsministerin Julia Klöckner ein Konzept vorgelegt, dem das Kabinett nun zugestimmt hat. Die Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung soll die Lebensmittelabfälle bis 2030 halbieren.


20.02.2019 globalmagazin

Nachhaltigkeit im Haushalt

Foto: Pexels/Alena Koval

Wörter wie öklologisch, biologisch oder nachhaltig schwirren in den Medien und der Werbung umher. Ein Bewusstsein hierfür scheint längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen zu sein. Dennoch muss man kritisch anmerken, dass in Deutschland immer noch deutlicher Besserungsbedarf in vielen Bereichen der Nachhaltigkeit besteht.


19.02.2019 globalmagazin

#FridaysForFuture: Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Screenshot: Video

Die von der Bundeskanzlerin am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz gemachten Bemerkungen bezüglich der Schülerstreiks für das Klima verwundern sehr. Wähnt sie doch Russland als verborgene Quelle hinter den Streiks und man muss sich fragen, ob diese Äußerungen überhaupt ernst gemeint waren.


18.02.2019 globalmagazin

1. Demo gegen Artikel 13 und Uploadfilter

Screenshot: Video / HerrNewstime

Bei strahlendem Sonnenschein haben am Samstag laut Polizei 1500 Menschen gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform mit Uploadfiltern in Köln demonstriert. Der Online-Protest, der sich bislang in Videos, Mails, Tweets und Petitionen äußerte, ist damit auf der Straße angekommen.


17.02.2019 globalmagazin

FILM-TIPP: "The Boy Who Harnessed The Wind"

Filmplakat: Netflix

"Der Junge, der den Wind einfing" erzählt die wahre Geschichte eines malawischen Teenagers, der um die Jahrtausendwende mit Erfindergeist der Hungersnot trotzte. Das Regiedebüt von Chiwetel Ejiofor war jetzt auf der gerade zu Ende gegangenen 69. Berlinale außer Konkurrenz gezeigt worden und wird ab 1. März auf Netflix zu sehen sein.


12.02.2019 globalmagazin

Erfolg! EU ändert Zulassungsregeln für Pestizide

Foto: Pixabay CC0

Ein Erfolg auch für die Zivilgesellschaft: In der Nacht haben sich die Vertreter*innen des Europaparlaments, der EU-Mitgliedsländer und der EU-Kommission auf Reformen des EU-Zulassungsverfahrens für Pestizide, gentechnisch-veränderte Organismen und Futtermittelzusatzstoffe geeinigt.


29.01.2019 Pressenza

Liebe SchülerInnen, geht bitte weiter auf die Straße!

Screenshot: Video Euronews

Ein kurzer Brief in drei Teilen an die Schülerinnen und Schüler, die jeden Freitag für ihre Zukunft auf die Straße gehen, und an deren Eltern und Lehrer.


27.01.2019 globalmagazin

Pontevedra - eine Stadt ohne Autoverkehr

Foto: Contando Estrela / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Was haben Paris und Madrid gemeinsam. Beide sind Hauptstäde, haben eine Bürgermeisterin und wollen ihre Innenstädte vom Verkehr befreien. Dieses Problem hat Pontevedras Bürgermeister Miguel Anxo Fernández Lores nicht. Er hat bereits vor 20 Jahren dem Verkehr in seiner spanischen Provinzhauptstadt den Kampf angesagt. Heute ist die gesamte Innenstadt autofrei.


21.01.2019 globalmagazin

Luxemburg: Ab 2020 freie Fahrt im Nahverkehr

Foto: Pixabay CC0

Am 1. März 2020 ist es soweit: Dann sollen in Luxemburg, als erstes Land weltweit, Bahn, Bus und Tram für alle Benutzer kostenlos sein. Das teilte der Mobilitätsminister Francois Bausch mit. Fahrkarten müssen nur noch gekauft werden, wenn die Züge in die Nachbarländer fahren.


18.01.2019 globalmagazin

KINO-TIPP: Michael Moore - FAHRENHEIT 11/9

Filmplakat

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar®-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben.


13.01.2019 Tobias Tscherrig / infosperber

Umweltanwälte verklagen französischen Staat

Foto: Pixabay CC0

Knapp zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger wollen die französische Republik verklagen, weil sie beim Klimaschutz untätig bleibt. Der französische Verband der Umweltanwälte "Notre affaire à tous" hat zusammen mit den drei Nichtregierungsorganisationen "for Nature and Mankind (FNH)", "Greenpeace" und "Oxfam" eine Beschwerde gegen den Staat erhoben, weil dieser seinen Verpflichtungen bei der Bekämpfung des Klimawandels nicht nachkomme.


14.12.2018 globalmagazin

"Blauer Engel" macht To-Go-Kaffee umweltfreundlich

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Der Blaue Enge zeichnet ab sofort ressourcenschonende Mehrwegbechersysteme us. Ziel ist es, Einwegbecher zu reduzieren und umweltverträgliche Mehrwegbechersysteme zu stärken.


14.12.2018 Avi Fichtner

Online-Glücksspiel: Einnahmennicht in Sozialprojekte

Foto: Pixabay CC/PublicDOmain

Seit Jahren gibt es in Deutschland keine klaren Regelungen zum Online Glücksspiel. Der Glücksspielstaatsvertrag von 2012, der eigentlich Klarheit schaffen sollte, wurde vom Europäischen Gerichtshof gekippt. Eine Neufassung lässt auf sich warten.


News 31 bis 45 von 629