H. Jaenicke verkauft „honesTShirt“ von Cotona

Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke

Das honesTShirt von Cotonea

Auf der Kleidertauschparty des Green City e.V. in München verkauft Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke am 29. Juli sein „honesTShirt“ von Cotonea, das exklusiv für ihn und das Projekt produziert wurde. Der Erlös geht an das Regenwald-Projekt „Fans for nature“ zum Schutz des Orang-Utans auf Borneo.

Hannes Jaenicke fordert mit großem Engagement und klaren Worten seit Jahren eine Verhaltensänderung von uns allen. Mit seinen Aktionen, Filmen und Büchern rückt er die akute Gefährdung unserer Lebensgrundlagen und die bedrohter Wildtiere in unser Bewusstsein.

 

Für den Verkauf zugunsten des Projektes „Fans for Nature“ suchte er nach einem T-Shirt-Hersteller, der nach den weltweit höchsten ökologischen Standards und gleichzeitig fair produziert. „Wir freuen uns über die Beteiligung von Cotonea an dieser Aktion. Die Konsequenz mit der wir uns für dieselben Ziele einsetzen wie Hannes Jaenicke, passt recht gut zusammen“, freut sich Cotonea-Vertriebsleiter Johannes Brenner.

 

Der Verkauf des „honesTShirt“ beginnt gegen 17 Uhr am 29. Juli auf dem Giesinger Grünspitz in München

 

Bio-Bekleidung, Bio-Bettwäsche und Bio-Frottierwaren – schön, gesund, ökologisch und fair – gibt es bei www.cotonea.de


13.07.2015 11:58
Cotonea

hannelore.ohle@indivisio-pr.de