Gutes tun im Urlaub: Neuer Trend mit Tücken

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Den neue Trend zum ehrenamtlichen Engagement als Volunteer im Rahmen eines Kurzurlaubs sieht Benjamin Haas vom Lehrstuhl für Sozialpolitik und Methoden der qualitativen Sozialforschung der Universität zu Köln kritisch.

Die neuen Freiwilligenreisen nehmen eine immer größere Position am Reisemarkt ein, um der steigenden Nachfrage, sich im Sommerurlaub aktiv, hilfreich und gut zu engagieren, nachzukommen.

 

 

Klimawandel fördert mehr Kinderarbeit

Noch ein Grund, den Klimawandel zu bekämpfen: Er verschlimmert die Ausbeutung von Kindern in den ärmeren Ländern und erhöht etwa Kinderarbeit.

weiter...

 

„Der sogenannte Voluntourismus hat auch eine problematische Komponente“, sagt Haas im Interview.

 

Kölner Wissenschaftler kritisiert Doppelmoral beim Volunteering

 

„Das gut gemeinte kurzfristige Engagement beispielsweise für Waisenkinder kann für die Kinder zur psychologischen Belastung werden. Oft werden Familien angehalten, ihre Kinder allein für diese Angebote ins Heim zu geben, um dem Andrang gerecht zu werden. Außerdem kommen durch den Trend auch Anbieter auf den Markt, die sich mit den wichtigen Faktoren von Engagement, Entwicklungspolitik, mit sozialen Projekten, Kinderheimen oder Naturschutz eigentlich kaum auskennen und hier lediglich als Vermittlungsagentur auftreten, die sich ihren Service kosten lässt. Der Löwenanteil dieses Geldes bleibt bei den Konzernen und kommt nicht den Projekten zu Gute.“

Der Kölner Doktorand kritisiert im Gespräch zudem die Doppelmoral, einen hohen CO2-Ausstoß für einen Flug nach Costa Rica in Kauf zu nehmen, um dort dann etwa an einem Regenwald-Naturschutzprojekt mitzuarbeiten. Auch im eigenen Heimatland gäbe es diverse Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren.


red

 

Hier finden Sie das komplette Interview

Most Wantes

Foto: ICAN

Weltpremiere: „Der Anfang vom Ende von Atomwaffen“

Gestern, am 6. Juni, fand die von Pressenza International Press Agency veranstaltete Weltpremiere...


Foto: Institut français

"Rendezvous im Garten" - „Tiere im Garten“

Unter dem Motto „Tiere im Garten“ wird die französische Initiative der „Rendezvous im Garten“ nun...


Foto: Gerd Pfitzenmaier

Tausende auf Europas größter ökologischer Erlebnismeile

Bereits zum 24. Mal organisierte die „Grüne Liga“ am Brandenburger Tor in Berlin das...


Neu im global° blog

Foto: ICAN

Weltpremiere: „Der Anfang vom Ende von Atomwaffen“

Gestern, am 6. Juni, fand die von Pressenza International Press Agency veranstaltete Weltpremiere...


Foto: pressenza.com

Ärztetag: Klimaschutz als zentrale ärztliche Aufgabe

Am 28.05.2019 wird der jährlich stattfindende Deutsche Ärztetag in Münster eröffnet. Vor der...


Screenshot: Video

Geburtsvideo zur Europawahl 2019

Es ist inzwischen schon üblich, dass das EU-Parlament im Vorfeld von Europawahlen ein Video...


Folgen Sie uns: