27.04.2018 globalmagazin

Plastikmüll plastisch erklärt

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Semevent

Kaum vorstellbar - und doch erklärt es das Problem viel treffender: Würden wir aus dem in den Ozeanen des Planeten verteilten Mikroplastik und Kunsstoffmüll kleine LEGO-Steine pressen, ließen sich daraus 19 (!) Empire State Buildings (in voller Größe!) bauen.


26.04.2018 globalmagazin

FILM-TIPP: ELDORADO

Filmplakat

Markus Imhoof erzählt nach seinem Kinoerfolg MORE THAN HONEY erneut eine sehr persönliche Geschichte, um ein globales Phänomen erfahrbar zu machen. Seine Fragen nach Menschlichkeit und gesellschaftlicher Verantwortung in der heutigen Welt führen ihn zurück zu den Erlebnissen seiner Kindheit und seiner ersten Liebe.


25.04.2018 Jairo Gomez

Europas moderner Kolonialismus

Foto: Marlenenapoli Wikimedia CC0

Nach dem 2.Weltkrieg zogen sich die Kolonialmächte allmählich aus ihren Kolonien zurück und entließen künstliche Staatskonstrukte in die Unabhängigkeit. Vorher etablierten sie aber noch ihnen wohlgesonnene Systeme und politische Marionetten, die die Länder in ihrem Sinne regierten. Die Ausbeutung hat somit nie aufgehört.


23.04.2018 globalmagazin

Schmutzfinken: beim Dating weniger Chancen

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/StockSnap

Der Kampf gegen Dreck und Müll macht sexy: Das belegt eine Umfrage eines Online-Datingportals. Klares Ergebnis der umfangreichen Auswertung: Der Einsatz für eine saubere Umwelt steigert die Attraktivität beim jeweils anderen Geschlecht.


17.04.2018 globalmagazin

Zweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit

Screenshot: Pressenza

Im Zuge der Vorbereitungen für den zweiten weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit besucht Rafael de la Rubia, Gründer von World without Wars and Violence (Welt ohne Kriege und Gewalt), zur Zeit verschiedene Länder und Organisationen, um den Marsch zu einem riesigen Event auszubauen und dadurch weltweit ein Bewusstsein für Gewaltfreiheit zu schaffen.


15.04.2018 globalmagazin

Der Horror ist greifbar!

SCreenshot: nukemap

Horror pur: Während - auch westliche - Politiker die Muskeln spielen lassen, um den - ganz sicher mit dem Völkerrecht nicht zu vereinbarenden - Chemiewaffeneinsatz in Syrien zu vergelten, führt der US-Physiker Alex Wellenstein der Welt vor Augen, was im schlimmsten Fall aller Fälle am Ende einer solchen Eskalation stehen könnte.


12.04.2018 globalmagazin

Nachhaltigkeit als globale Aufgabe

Foto: unsplash CC

Nachhaltigkeit ist einer der wesentlichen Begriffe unserer Zeit. Immer mehr Menschen setzen daher auf einen nachhaltigen Lebensstil – und das überall auf dem Globus. Die Zusammenarbeit bringt aber oft ein Problem mit sich: die Sprachbarriere.


11.04.2018 globalmagazin

Widerstand gegen die Digitale Revolution

Foto: geralt/Pixabay CC0

Mark Zuckerberg, seines Zeichens Erfinder und Chef von Facebook, muss gerade vor dem Handels- und Justizausschuss des US-Kongress, bezüglich des Datenskandals im Zusammenhang mit Cambridge Analytica, Rede und Antwort stehen. Es geht um den Handel mit Hunderten Millionen Daten einerseits und dem Schutz der persönlichen Daten andererseits. Aber was tut die Politik gegen diese Datensammelwut.


08.04.2018 globalmagazin

GLOBAL NET gegen globalen Waffenhandel freigeschaltet

Foto: gn-stat.org

In einer Pressekonferenz in Berlin wurde der Informationspool www.gn-stat.org für den Widerstand gegen den weltweit steigenden Waffenhandel vorgestellt. Nach der Berliner Pressekonferenz schaltete das Team von Friedensaktivistinnen und -aktivisten des GLOBAL NET – STOP THE ARMS TRADE (GN-STAT) ihre Website mit dem ersten Fall frei.


04.04.2018 Pressenza

Baptistenpriester und die friedliche Revolution

Martin Luther King Jr.-Denkmal Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Xaccsess

Martin Luther King hatte viele Verbindungen zu Deutschland und hinterließ tiefen Eindruck - im Westen wie im Osten. Mit seiner Predigt vom friedlichen Widerstand beeinflusste er auch die deutsche Geschichte.


ANZEIGE