22.02.2019 globalmagazin

Weniger Lebensmittel in die Tonne

Foto: Pixabay CC0

Wir Deutsche werfen pro Jahr 11 Miliionen Tonnen Lebensmittel weg. Das will die Bundesregierung jetzt eindämmen. Dazu hat die Ernährungsministerin Julia Klöckner ein Konzept vorgelegt, dem das Kabinett nun zugestimmt hat. Die Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung soll die Lebensmittelabfälle bis 2030 halbieren.


20.02.2019 globalmagazin

Nachhaltigkeit im Haushalt

Foto: Pexels/Alena Koval

Wörter wie öklologisch, biologisch oder nachhaltig schwirren in den Medien und der Werbung umher. Ein Bewusstsein hierfür scheint längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen zu sein. Dennoch muss man kritisch anmerken, dass in Deutschland immer noch deutlicher Besserungsbedarf in vielen Bereichen der Nachhaltigkeit besteht.


19.02.2019 globalmagazin

#FridaysForFuture: Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Screenshot: Video

Die von der Bundeskanzlerin am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz gemachten Bemerkungen bezüglich der Schülerstreiks für das Klima verwundern sehr. Wähnt sie doch Russland als verborgene Quelle hinter den Streiks und man muss sich fragen, ob diese Äußerungen überhaupt ernst gemeint waren.


18.02.2019 globalmagazin

1. Demo gegen Artikel 13 und Uploadfilter

Screenshot: Video / HerrNewstime

Bei strahlendem Sonnenschein haben am Samstag laut Polizei 1500 Menschen gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform mit Uploadfiltern in Köln demonstriert. Der Online-Protest, der sich bislang in Videos, Mails, Tweets und Petitionen äußerte, ist damit auf der Straße angekommen.


17.02.2019 globalmagazin

FILM-TIPP: "The Boy Who Harnessed The Wind"

Filmplakat: Netflix

"Der Junge, der den Wind einfing" erzählt die wahre Geschichte eines malawischen Teenagers, der um die Jahrtausendwende mit Erfindergeist der Hungersnot trotzte. Das Regiedebüt von Chiwetel Ejiofor war jetzt auf der gerade zu Ende gegangenen 69. Berlinale außer Konkurrenz gezeigt worden und wird ab 1. März auf Netflix zu sehen sein.


12.02.2019 globalmagazin

Erfolg! EU ändert Zulassungsregeln für Pestizide

Foto: Pixabay CC0

Ein Erfolg auch für die Zivilgesellschaft: In der Nacht haben sich die Vertreter*innen des Europaparlaments, der EU-Mitgliedsländer und der EU-Kommission auf Reformen des EU-Zulassungsverfahrens für Pestizide, gentechnisch-veränderte Organismen und Futtermittelzusatzstoffe geeinigt.