New York: Neues Paradies unter der Erde

Foto: RAAD Studio

Underground-Paradies: In Down-town Manhatten wollen die New Yorker Visionäre James Ramsey und Dan Barasch im alten „Williams Trolley Terminal“ eine 5.500 Quadratmeter grüne Flaniermeile unter Tage schaffen. Wo zwischen 1903 und 1948 die Züge der Delancey Underground zwischen Streben über das Gleiswirr ratterten, wo Ratten spielten und sich im Schummerlicht manches Gesindel traf, soll bald schon - mittels High-tech - Licht in alte U-Bahnhöfe scheinen und Pflanzen eine heimelige Welt zaubern – vorbei die schummrige, unsichere Atmosphäre im alten Schacht.

Der alte Bahnhof in der Lower East Side könnte nach Auffassung der beiden Initiatoren, zu einer ähnlichen Attraktion für die New Yorker werden, wie diem aufgelassenen Hochbahn-Trassen. Die High-Line wurde von den Städtern schon längst zur grünen Meile über den grauen Straßen der Stadt erkoren. Dort wandeln sie – wo einst die Züge fuhren - durch einen Park auf Stelzen.

Nun also unter den Boden: Die alte Low-Line biete „eine einzigartige Chance“, sagt Dan Barasch. Die Strecke durchquert nicht nur ein historisch interessantes Quartier New Yorks. Hier siedelten viele Neuankömmlinge in der Neuen Welt. Heute unterfährt die alte Strecke aucheinige der kritischen Viertel der Stadt. Hierher traut sich nicht jeder New Yorker freiwillig.

Genau dort sollen sie sich nbald schon zu Kulturveranstaltungen treffen und sich von der Kreativität der Künstler inspirieren lassen. Sie können Kaffee trinken, Kinder sollen spielen – in hellen, ruhigen und grünen Oasen.

Für Ihre Idee sammelten Ramsey und Barasch zunächst Geld– und New York spendierte. Bis Anfang april wollten sie 100.000 Dollar zusammen haben. Es sind schon 130.000. Jetzt geht es ans Planen. Im Herbst wollen die Visionäre ein Modell ihrer neuen Station im U-Bahnhof Essex Street präsentieren. Auf ihrer Website Kickstarterstellen sie es schon heute allen Menschen im Big Apple vor: Und die staunen nicht schlecht.

 

Lesen Sie auch:

 

Guerilla-Künstler verschönert Parks in England

Reisen auf der Wolke

In US-Stadt wird Gehen und Rad fahren verboten

Bildgalerie

Most Wantes

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Nattanan Kanchanaprat

Investments: Wie stelle ich mein Depot ökologisch auf?

Das Interesse an nachhaltigen Lösungen ist nicht nur in den Bereichen Energiewirtschaft und...


Screenshot: bbc.com

Hirsch stirbt mit 7 Kilo Müll im Magen

In einem Nationalpark in Nordthailand hat ein Mitarbeiter auf einer seiner Patrouille das 10 Jahre...


Foto: Pixabay CC0

Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!"

Ab sofort sammelt die Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!" Unterschriften....


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: