Single-Männer sind Recycling-Muffel

Foto: ap/B. Trautsch

Geschenke ausgepackt und Flaschen ausgetrunken: Von Weihnacht und Silvester überdauert nebst einem Häuflein Geschenkpapier meist ein stattlicher Müll- Berg den Jahreswechsel. Und den, das fand jetzt eine neue britische Studie heraus, räumen vor allem Frauen in die richtige Tonne – allein lebende Single-Männer halten es dagegen nur selten mit korrektem Recycling.

Die britische Tageszeitung The Guardian zitiert eine im Auftrag des Economic and Social Research Council von der Universität in Essex erstellte Umfrage unter 2.000 Sigles sowie 3.000 Paaren zu deren Umgang mit dem Hausmüll: Danach recyceln 79 Prozent der gemeinsam lebenden Personen Glasflaschen, Geschenkpapier oder Kartoffelschalen im richtigen Behältnis. Singles sind Recycling-Muffel: Nur 69 Prozent der Frauen machen sich die Mühe der Mülltrennung – und bei den Männern sind es gar nur 58 Prozent!

 

Wer im Haushalt hilft, recycelt auch mehr Müll

 

Studien-Leiterein Hazel Pettifor betont, dass die Müllentsorgung und Abfalltrennung trotz aller emanzipatorischen Arbeitsteilung in Haushalten noch immer meist Aufgabe der weiblichen Mitbewohner sei. „Frauen sorgen nicht nur durch den täglichen Einkauf für den Nachschub im Haushalt“, sagt die Wissenschaftlerin der University of Essex, „sie kümmern sich in der Regel auch ums Wegräumen der Reste.“

Bessere Mülltrenner seien jedoch jene Männer, die auch sonst im Haushalt Hand anlegten.

Noch größeren Einfluss auf eine perfektere Mülltrennung hätten laut der Studie, die im Rahmen der Understanding Society-Umfrage stattfand, jedoch verbesserte Rückgabe-Infrasrukturen in den Gemeinden und Regionen. Das machte sich jetzt die britische Regierung zur Aufgabe: Sie will die Recycling-Quote des Hausmülls aus den Inseln bis 2020 auf 50 Prozent erhöhen.

 

Lesen Sie auch:

 

Recycling im Weltraum: Satelliten reparieren

Essen im Tausch gegen Abfall

Verwendung für Plastikmüll

Repair Café – Nachhaltigkeit wieder neu lernen!

 

Most Wantes

Screenshot: mtotonewsblog.wordpress.com

Kenia: Dieses Mädchen will eine Million Bäume pflanzen

Ellyanne Wanjiku kämpft in Afrika für eine grünere und bessere Welt. Die neunjährige Ellyanne...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Michael Kauer

Umweltzonen schützen Gesundheit

Umweltzonen zeigen Wirkung: „Durch einen signifikanten Rückgang der Belastung mit Feinstaub (PM10)...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: