26.04.2019

Uranium Film Festival Event in Düsseldorf

Filmplakat

Auch 2019 ist das Internationale Uranium Film Festival wieder mit einer Vorstellung in Düsseldorf im Bambi-Kino zu Gast. Makiko Hamaguchi und Uranium Film Festival präsentieren am 27. April um 14 Uhr den ausgzeichneten Dokumentarfilm "YELLOW CAKE - Die Lüge von der sauberen Energie" von Joachim Tschirner in Deutsch mit japanischen Untertiteln.

 

Der Anfang der nuklearen Kette, der URANBERGBAU, bleibt immer noch ein Geheimnis. Ursachen von Krankheiten, Beseitigung des radioaktiven Mülls und Kosten sind noch ungelöst. Deutschland hätte allen Grund zur Sensibilität: In Sachsen und Thüringen existierte bis zur politischen Wende der drittgrößte Uranerzbergbau der Welt. Er trug den Tarnnamen Deutsch-Sowjetische Aktiengesellschaft WISMUT. Bis 1990 lieferte die WISMUT 220.000 Tonnen Uran in die Sowjetunion. Etwa 99,9 Produzent des Erzes, das hier gebrochen und zu Uran verarbeitet wurde, waren unbrauchbare, aber giftige und radioaktive Rückstände.

 

Der Film begleitet fünf Jahre lang das größte Sanierungsprojekt der Geschichte und schildert den Zustand in den anderen großen Uranminen der Welt: Namibia, Australien und Kanada.

 

Vorstellung in Bambi-Kino in Düsseldorf

27. April um 14 Uhr

Eintritt: 7 Euro

 

Infos zum Film unter www.yellowcake-derfilm.de

Infos zum Uranium Film Festival unter uraniumfilmfestival.org

 

Screenshot: Bio-Filmographie

Joachim Tschirner, Dokumentarfilmregisseur und Mitglied der Deutschen Filmakademie, 1948 in Wittenberge geboren, studierte Kulturtheorie und Ästhetik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war Autor und Regisseur im DEFA-Studio für Dokumentarfilme. 1991 war er Mitbegründer der Autorenvereinigung und Filmproduktion „UM WELT FILM“. 1996 gründete er die Hilfsorganisation Wasser für die Kinder des Aralsees. Er war Autor und Regisseur bei mehr als dreißig Kino- und Fernsehdokumentarfilmen und zudem auf medienpolitischem und humanitärem Gebiet tätig.


hjo

 

 

 

Most Wantes

Foto: Pixabay CC0

Waldbrände in der Arktis sorgen für hohe Emissionen

Eine ausgewöhnlich hohe Zahl an Flächenbränden loderte in den letzten Wochen am nördlichen...


Foto: Tinkerbelle GmbH / NKI

„Klimaschutz durch Radverkehr“

Obwohl der Radverkehr in vielen Städten und Gemeinden stetig zunimmt, hapert es noch immer an der...


Foto: IASS/G. Westrich

„Dicke Luft“ auf Radwegen in Städten

Luftverschmutzung ist eine globale Herausforderung, die jährlich eine große Zahl vorzeitiger...


Neu im global° blog

Screenshot: theguardian.com

Mit radikaler Landwirtschaft gegen die Klimakrise

Ein Bauernhof in Portugal zeigt, wie die alte Kunst der Silvopasture - der Kombination von von...


Foto: Pixabay CC0

Gegen das Vergessen - Todesstaub durch Uranmunition

Die Bombardierung Ex-Jugoslawiens mit Uranmunition - 20 Jahre danach. 1999 bombardierte und beschoß...


Foto: Sky

"Chernobyl": Dramaserie über den Super-Gau

Vor dem schockierenden Hintergrund der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl 1986 erzählt die...


Folgen Sie uns: