22.01.2020 Martin Rücker - foodwatch

Ministerin für Verbraucherbashing

Foto: foodwatch

Viele Menschen fordern Veränderungen ein – und wie orchestriert haben Bundesernährungsministerin Julia Klöckner und der Bauernverband die Bühne der Grünen Woche genutzt, um darauf mit einer plakativen Debatte über die Verantwortung der Einzelnen beim Einkauf zu antworten. Mehr noch: Es ist ein regelrechtes Bashing von uns Verbraucherinnen und Verbrauchern.


20.01.2020 Bundesamt für Naturschutz

Außenbeleuchtung effizient gestalten

Foto: Pixabay CC0

Neuer Handlungsleitfaden liefert Kommunen konkrete Empfehlungen und Grenzwerte[mehr]


17.01.2020 Harro Colshorn / Pressenza Muenchen

Landwirtschaft für das Gemeinwohl: „Wir haben es satt“ – Demo

Foto: chez beate / Pixabay CC0

„Wir haben es satt“ – Unter diesem Motto ruft ein breites Bündnis zu einer Demonstration am 18. Januar in Berlin auf. Diese findet seit mehreren Jahren am Beginn der Internationalen Grünen Woche statt und setzt ein Zeichen für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft, für artgerechte Tierhaltung, Klimagerechtigkeit und gutes Essen.


17.01.2020 Bundesamt für Naturschutz

Praxisprojekte zum Insektenschutz

Foto: Pixabay CC0

Erste Insektenschutzprojekte aus thematischem Förderaufruf des Bundesprogramms Biologische Vielfalt gehen an den Start[mehr]


16.01.2020 Bundesamt für Naturschutz

Tausende Gärten werden zu Oasen für die biologisch Vielfalt

Foto: Hajo Nolden

Neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt gestartet. Gärten, Balkone sowie Grün- und Freiflächen bergen enorme Potenziale für die biologische Vielfalt in Deutschland.[mehr]


10.01.2020 Deutsche Stiftung Meeresschutz

Umweltskandal in Kroatien

Die verseuchte Zrmanja.

Öl und andere Umweltgifte verseuchen den Fluss Zrmanja und das Novigrader Meer[mehr]


10.01.2020 Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Delfinschutz und Geisternetze auf der boot 2020

Sigmar Solbach Copyright: Barbara Ellen Volkmer

Im Januar 2020 präsentiert sich die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) vom 18. bis 26. Januar wieder auf der weltweit größten Wassersportmesse boot (Halle 11 Stand 11E22). Rund 2.000 Aussteller zeigen auf dem Düsseldorfer Messegelände nicht nur Boote jeglicher Art und Größe, sondern auch interessante Neuheiten und attraktive Weiterentwicklungen. Die Münchner Delfinschützer machen auf die zunehmende Bedrohung der Weltmeere und den dramatischen Artenverlust aufmerksam.[mehr]


09.01.2020 Bundesamt für Naturschutz

Bundesprogramm Biologische Vielfalt: Perspektiven

Cover Verlag Kohlhammer

•Projekte im Bundesprogramm setzen Impulse für den Schutz der Biodiversität in Deutschland •Schwerpunktausgabe der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“ erschie-nen[mehr]


06.01.2020 Bundesamt für Naturschutz

„Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“: Bundesw

Foto: Ronny Overhate / Pixabay CC0

•Neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt[mehr]


31.12.2019 globalmagazin

Morgenwanderung im Wald ist gesund

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Mabel Amber

Aus Gefühl wird Gewissheit: Was viele Menschen bislang eher unbewusst empfunden haben, können Wissenschaftler am italienischen Istituto per la Bioeconomia jetzt mit Fakten belegen: Sie untersuchten die physiologischen und psychologischen Auswirkungen von Wäldern auf den Menschen.


30.12.2019 Robert Hunziker / Pressenza

Der Amazonas auf der Kippe

Foto: CIAT / flickr (CC BY-SA 2.0)

Der Amazonas-Regenwald ist ein entscheidendes lebenswichtiges Ökosystem. Ohne seine wundersame Kraft und Macht, hydrologische Systeme über den Himmel zu erzeugen (bis in den Norden von Iowa), Kohlenstoff (CO2) zu absorbieren und zu speichern, und ohne seinen wundersamen lebensspendenden endlosen Vorrat an Sauerstoff würde die Zivilisation jenseits von vereinzelten Stämme hier und dort aufhören zu existieren.


25.12.2019 globalmagazin

Neues Fleisch: Essen von morgen

Cover: Gütersloher Verlagshaus

Hendrik Hassel schafft es tatsächlich, ein - zumindest für viele Leser wohl heute doch noch - eher unappetitliches Thema „aus der Zukunft unserer Ernährung“ (Untertitel) so spannend zu schreiben, dass auch große Skeptiker es mit Genuss lesen.


17.12.2019 Bundesamt für Naturschutz

Vogelschutzbericht 2019: Bestand weiterhin kritisch

Wiedehopf Foto: Werner Satzgeber / Pixabay CC0

Zum Schutz der heimischen Vogelwelt sind weiterhin erhebliche Anstrengungen notwendig. Dies verdeutlicht der Nationale Vogelschutzbericht 2019, den Deutschland jetzt an die Europäische Kommission übermittelt hat. Der Bericht beinhaltet aktuelle Angaben zur Entwicklung der Vogelbestände und der Verbreitung der Brutvögel mit über 20.000 Einzeldaten. Zwar sind einige Erfolge in Form positiver Bestandsentwicklungen zu verzeichnen, es besteht aber weiterhin großer Handlungsbedarf.[mehr]


05.12.2019 Deutsche Stiftung Meeresschutz

Kinderbuch "Das Meeresabenteuer" mit Meer-Wert

Eine personalisierte aufregende Reise in die Tiefen des Ozeans!

Eine außergewöhnliche Idee hatten die Autorin Johanna Lehmann und die Illustratorin Christina Snuggs: Ein personalisiertes Kinderbuch führt kleine Leser auf eine aufregende Reise in die Tiefen des Ozeans. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf dieses Buchs geht als Spende an die Deutsche Stiftung Meeresschutz![mehr]


05.12.2019 Bundesamt für Naturschutz

Neues Projekt: Schaf schafft Landschaft

Hüteschäfer mit seiner Herde(Foto: Anya Wichelhaus)

Wiesen, Weiden, Heiden – das sind Lebensräume, die das Werratal prägen und zu einer Schatzgrube der Natur machen. Heute ist in Hessen ein Projekt gestartet, das dort die Lebensräume der biologischen Vielfalt durch Hüteschafhaltung langfristig schützen und erhalten soll. Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt bis 2025 mit 5,2 Millionen Euro im Bundesprogramm Biologische Vielfalt. Es wird vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) inhaltlich begleitet.[mehr]


News 1 bis 15 von 1535
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>