Beratung über neue Meeresschutz-Gebiete

Fischschwarm Foto: Wikimedia CC/Gordon Firestein

Beratung über mehr Meeresschutz: Vom 2. bis 4. Dezember tagt die OSPAR-Arbeitsgruppe „Meeresschutzgebiete“ in der Außenstelle des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) auf der Insel Vilm. Internationale Experten aus den Mitgliedsstaaten diskutieren die Entwicklungen des Schutzgebietsnetzwerks für den Nordost-Atlantik und beschließen Empfehlungen an das Komitee Biologische Vielfalt der OSPAR-Kommission.

„Die Beschlüsse von Vilm legen eine wichtige Grundlage für den weiteren Meldeprozess von möglichen Meeresschutzgebieten in der Nordost-Atlantik-Region“, sagt das BfN über das Treffen. Im Oslo-Paris-Übereinkommen zum Schutz der Meeresumwelt des Nordostatlantiks (OSPAR) ist auch der Schutz der marinen Artenvielfalt festgelegt. Auf der Tagung definieren die Experten die für die Artenvielfalt bedeutsamen Gebiete im Nordost-Atlantik und schlagen sie dem Komitee Biologische Vielfalt vor.

 

Meeresschutzgebiete helfen Rückgang der Arten zu bremsen

 

Nach Zustimmung aller Mitgliedsstaaten und der North East Atlantic Fisheries Commission (NEAFC) können diese Gebiete auf der nächsten Sitzung der Mitgliedsstaaten des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) vorgestellt werden.

Sollten sie umgesetzt werden, wäre dies ein weiterer Schritt in Richtung eines weltweiten Netzwerkes von Meeresschutzgebieten.

„Gegenüber dem terrestrischen Bereich gibt es bei der Ausweisung von Meeresschutzgebieten noch erhebliche Defizite aufzuholen“, betont das BfN in einer Pressemeldung zur Konferenz. Meeresschutzgebiete seien, so das Bundesamt, ein wichtiges Instrument zum Schutz mariner Arten und Lebensräume. Sie könnten helfen, „den bedrohlichen Rückgang der biologischen Vielfalt im Meer zu bremsen“.

 

 

Lesen Sie auch:

 

Nixe Hannah begeistert für Meeresschutz

Fische in der Nordsee erholen sich

Wie nachhaltig ist MSC-Fisch wirklich

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Foto: global°

Mit Verboten gegen die Plastik-Flut

Gegen die Müllflut im Meer: Dem immer weiter wachsenden Problem angemessen, stemmen sich jetzt...


Foto: David Mark / Pixabay CC0

Kein Leiden der Lämmer

Erste Erfolge für die von der VERBRAUCHER INITIATIVE (VI) aktiv unterstützte private...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: