04.10.2016 globalmagazin

König der Tiere ist Verlierer beim Artenschutz

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Zwei Wochen Verhandlungen in Südafrika brachten vielen Arten einen besseren Schutz. „Die Staatengemeinschaft beschloss in Johannesburg, hunderte Arten strenger zu schützen, darunter Graupapageien, Schuppentiere, zahlreiche Reptilien, Tropenhölzer“, resümieren etwa die Artenschützer von Pro Wildlife nach den Mammutsitzungen. Der Wermutstropfen: Der Antrag, für Löwen ein absolutes Handelsverbot zu erlassen, scheiterte.


News 16 bis 16 von 16
<< Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>