26.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

Nationale Naturlandschaften

BfN-Präsidentin Jessel überreicht die Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt Foto: Europarc Deutschland e.V.

Nationale Naturlandschaften für sozialen Zusammenhalt „Ungehindert engagiert“ als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet Gemeinsame Pressemitteilung mit EUROPARC Deutschland[mehr]


23.09.2019 globalmagazin

Pestizidexporte aus Deutschland gefährden Mensch und Natur

Foto: Pixabay CC0

Rund 41 Millionen Menschen werden jährlich Opfer unbeabsichtigter Pestizidvergiftungen. Hinzukommen nach neusten Zahlen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hunderttausende Suizide mit Pestiziden. Vor allem die leichte Verfügbarkeit hochgefährlicher Pestizide spielt dabei eine wesentliche Rolle.


19.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

Nationaler Bericht 2019 gemäß FFH-Richtlinie

Screenshot: bfn.de

FFH-Bericht: Konsequenter Naturschutz entscheidend für Zustand von Arten und Lebensräumen Bundesregierung übermittelt nationale Daten an EU-Kommission[mehr]


19.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

Auszeichnung für die Rettung des Zwischenoderlands

Von links: Ewa Leś, Dr. Dorette Staab, Preisträger Jonathan Rauhut und Dr. Alfred Herberg Foto: U. Euler/BfN

● Jonathan Rauhut erhält Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis 2019 ● Gemeinsame Pressemitteilung mit der Schweisfurth Stiftung[mehr]


08.09.2019 globalmagazin

Verkehr verschmutzt Umwelt mit Mikroplastik

Foto: Pixabay CC(PublicDomain/Erikmi

Die Problematik von Mikroplastik wird in der Diskussion meist mit Kosmetik- oder Abfallprodukten in Verbindung gebracht. „Mit dem Straßenverkehr gibt es jedoch noch eine viel größere Eintragsquelle der Kleinstpartikel in die Umwelt“, betont jetzt der BUND.


08.09.2019 Deutsche Stiftung Meeresschutz

Azoren: Protest gegen illegale Fischerei

Haifang auf den Azoren. Foto: Sharkproject

Nachhaltiger Tourismus und Raubbau an der Meeresumwelt passen nicht zusammen.[mehr]


06.09.2019 globalmagazin

Kein Patent auf Leben!

Screenshot: umweltinstitut.org

Patente auf Pflanzen und Tiere aus herkömmlicher Züchtung sind in Europa verboten. Dennoch gelingt es der Industrie, aufgrund rechtliche Schlupflöcher, dieses Verbot zu umgehen. Das Europäische Patentamt (EPA) hat schon mehr als 200 solcher Patente erteilt.


06.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

Mehr Natur in Kindertagesstätten

Foto: NABU-Naturschutzzentrum Rheinaue / BfN

Jung und Alt schaffen gemeinsam Naturoasen - Neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt[mehr]


05.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

„Insekten-Call“ des BfN

Foto: Pixabay CC0

„Insekten-Call“ des BfN: viele Ideen zum Insektenschutz ● 56 Projekt-Skizzen gehen in die nächste Runde ● Bund wird Projekte zum Insektenschutz mit rund 60 Millionen Euro fördern [mehr]


05.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

Förderung insektenfreundlicher Straßenbeleuchtung

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/6557056

BMU und BfN fördern insektenfreundliche Straßenbeleuchtung. [mehr]


04.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

An der Elbe entsteht neue Auenwildnis

Foto: Birgit Felinks / BUND

„Lebendige Auen für die Elbe“ als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet [mehr]


03.09.2019 Bundesamt für Naturschutz

Naturparke – Großschutzgebiete mit Entwicklungspot

Cover_Natur_und_Landschaft

Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“ mit Schwerpunktausgabe zu Naturparken erschienen. BfN-Präsidentin: „Naturparke können Naturschutz und nachhaltige Regionalentwicklung erfolgreich miteinander verbinden.“[mehr]


01.09.2019 globalmagazin

Kaum noch unverbaute Natur in Deutschland

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/

Deutschland ist (fast) zugebaut: Kein Standort ist weiter als 6,3 Kilometer vom nächsten Haus entfernt. Das haben Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) in einer gemeinsamen Studie herausgefunden.


30.08.2019 Bundesamt für Naturschutz

Zusammenarbeit bei den „Alpenflusslandschaften"

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Erich Westendarp

BfN-Präsidentin informiert sich vor Ort über Hotspot-Projekt: umfangreichstes Vorhaben im Bundesprogramm Biologische Vielfalt. [mehr]


29.08.2019 Bundesamt für Naturschutz

Die „Allgäuer Moorallianz“

Foto:Pixabay CC/PublicDomain/Cocoparisienne

Enge Kooperation zwischen Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft bei erfolgreicher Renaturierung von Mooren im Ost- und Oberallgäu - 40-jähriges Bestehen von chance.natur – Bundesförderung Naturschutz. [mehr]


News 46 bis 60 von 1542