Die Arktis wird immer grüner

Foto: Uni Göteborg

Die Erdwärmung der letzten Jahre hat die Vegetation der Arktis bereits verändert, berichten Biologen der Universität Göteborg in ihrem jünsten Forschungsbericht. Die Ergebnisse zeigen, dass die meisten Pflanzen in der Arktis höher gewachsen sind, und die kahlen Bodenflächen abgenommen haben. Vor allem hat es eine Zunahme der immergrünen Büsche gegeben.

 

"Wir haben es geschafft, die Vegetationsänderungen mit den unterschiedlichen lokalen Erwärmungen in Verbindung zu bringen", erklärt Forscher und Biologe Robert Björk von der Universität Göteborg.

 

Haupterkenntnis

 

Vergleiche zeigen, dass die Verbreitung von Gefäßpflanzen, wie Büsche zum Beispiel, mit dem Temperaturanstieg zunimmt. Der Grad der Änderung hängt von Klimazone, Boden-Feuchtigkeit und dem Vorhandensein von Permafrostböden ab. Die Ergebnisse zeigen starke regionale Schwankungen in der Reaktion der Tundra-Vegetation auf steigenden Temperaturen.

 

"Das bedeutet, dass in besonders empfindlichen Gebieten die Veränderungen durch die Langzeiterwärmung viel größere sind, als wir bis dies heute beobachtet konnten", erklärt Ulf Molau, Professor für Pflanzenökologie an der Universität Göteborg. Forscher, die am Internationalen Tundra-Experiment (ITEX) arbeiten, sammeln seit fast 30 Jahren Daten über die Entwicklung der Vegetation.

 

Lesen Sie auch:

Grenpeace-Kampagne für die Arktis

Aus Eisberg-Bild fließt Schmelzwasser

Im September schmilzt Arktis-Eis auf Rekordminus

Gates und Branson: Lobbyist für Geoengineering

 

Most Wanted

Screenshot: UNU

Süßwasserproduktion als Umweltproblem

Frischwasserproduktion verschmutzt die Meere: Immer mehr Entsalzungsanlagen produzieren dringend...


Foto: Pixabay CC0

Umweltanwälte verklagen französischen Staat

Knapp zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger wollen die französische Republik verklagen, weil sie...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Chinas Kampf gegen die Diesel-Stinker

Es muss auch ohne Diesel-Lastwagen laufen: Die chinesische Regierung will ernst machen. Sie plant,...


Neu im global° blog

Screenshot: Camargue Video ESA/Euronews

Der Klimawandel bedroht die Camargue

Aufnahmen der Copernicus Sentinel-Satelliten machen in dem Video von ESA und Euronews sehr...


Kinoplakat

Kinotipp: "Gegen den Strom"

Die 50-jährige Halla ist eine unabhängige und warmherzige Frau mit zwei Gesichtern: eine...


Anton Hofreiter (MdB) Foto: Wikimedia CC3.0/Gerd Seidel

Hofreiter fordert: Klimaschutz ins Grundgesetz

"Wir brauchen eine Gesamtstrategie, an deren Anfang steht, dass wir den Klimaschutz im Grundgesetz...


Folgen Sie uns: