Diesel-Abgase verschlimmern den Stress für Bienen

Foto: Wikimedia CC/GNU 1.2/Waugsberg

Der VW-Skandal könnte weitere ungeahnte Folgen haben: Wissenschaftler der britischen University of Southampton sowie der University of Reading belegen jetzt, dass Diesel-Abgase den Geruchssinn von Bienen so stark beeinträchtigen, dass die Insekten ihre Nahrungsquellen nicht mehr finden.

Die – wie der jetzt offenkundig gewordene Skandal zeigt – vermehrt aus Fahrzeugen mit Selbstzünder-Motoren ausgestoßenen Abgaswolken enthalten viel mehr Stickoxide wie von den Autoherstellern behauptet. Das Gas ist nicht nur giftig – auch für uns Menschen. Es verändert auch die Geruchs-Moleküle, die duftende Blüten verströmen. Die Folge: Die Bienen irren orientierungslos und umher finden keinen Nektar.

 

Auto-Abgas lässt Bienen orientierungslos umher schwirren

 

Das ist keine Pappenstiel. Die Wissenschaftler der beiden UK-Universities nennen harte Zahlen: Für Robbie Girling vom Centre for Agri-Environmental Research in Reading verhelfen die fleißigen Honigsammlerinnen der britischen Wirtschaft zu Millionen Umsätzen, indem sie die Pflanzen bestäuben. „Der Dreck in der Luft hat also direkt Einfluss auf den Wert unserer Unternehmen.“

Sein Kollege Guy Poppy von Institute of Life Sciences aus Southampton: „Die Tiere sind durch Pestizide und die Varoa-Milben ohnehin großem Stress ausgesetzt. Jetzt wird deutlich, dass Dieselruß ihre Lage noch erheblich verschärft.“


pit

 

 

Lesen Sie auch:

 

Gib Bienen ein Zuhause

Bienen erschnüffeln Krebs und Diabetes

Bienen als Flying Doctors schützen vor Pilzbefall

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Kehrseite des Sportevents: Tonnenweise Essensmüll

Superbowl: In der Nacht des Football-Endspiels der besten Teams verzehren die Zuschauer – im...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Arek Socha

Neuer Ansatz für Ökoenergie: Strom aus Wassertropfen

Neue, Idee für die Energiewende: Wissenschaftler der City University Hongkong entwickelten einen...


Foto: global°

Mit Verboten gegen die Plastik-Flut

Gegen die Müllflut im Meer: Dem immer weiter wachsenden Problem angemessen, stemmen sich jetzt...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: