Extremes Korallensterben am Great Barrier Reef

Foto: ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies / Terry Hughes

Das Great Barrier Reef vor Australien ist das größte Korallenriff der Welt und erlebt zur Zeit die schlimmste Massenbleiche in seiner Geschichte. Der Meeresbiologe Terry Hughes überflog mehr als 500 Korallenriffe von Cairns in Norden von Queensland,Australien, bis nach Papua-Neuguinea und stellte fest, dass eine überwältigenden Mehrheit der Riffe von der Bleiche bedroht ist.

 

“Das war die traurigste Forschungsreise meines Lebens“, sagt Prof. Terry Hughes, Leiter der Nationalen Coral Bleaching Task Force. 'Fast ausnahmslos jedes Riff, dass wir überflogen haben, zeigte konstant hohe Bleichen, vom Riffhang bis zur Spitze. Wir flogen etwa 4000 km über noch weitgehend unberührte Teile des Great Barrier Reef und sahen nur vier Riffe, die keine Bleich hatten. Der Schweregrad ist viel größer als bei früheren Bleichen im Jahr 1998 oder 2002.“

Mehrere Forschungsschiffe und Inselforschungsstationen bestätigen die Korallenbleiche, die aus der Luft zu sehen ist und dass praktisch alle Arten von Korallen betroffen sind. Ursache dürften die hohen Wassertemperaturen sein, die unter anderem durch das Wetterphänomen El Niño seite längerer Zeit im Pazifik herrschen. Lediglich der südliche Teil des Riffs ist aufgrund trübem Wetters und kühlerer Wassertemperaturen bisher verschont geblieben.


hjo

 

Lesen Sie auch

Great Barrier Reef: Hälfte der Korallen verschwunden

Korallen im Gitter- Hilfe für gestresste Riffe?

Klimawandel und der „Wetterbericht von 2050“

 


ARC Centre of Excellence for Coral Reef Studies / James Kerry

Most Wanted

Screenshot: bbc.com

Hirsch stirbt mit 7 Kilo Müll im Magen

In einem Nationalpark in Nordthailand hat ein Mitarbeiter auf einer seiner Patrouille das 10 Jahre...


Foto: Pixabay CC0

Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!"

Ab sofort sammelt die Europäische Bürgerinitiative "Bienen und Bauern retten!" Unterschriften....


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Pexels

Nachhaltigkeit: Beim Weihnachtsgeschenk Fehlanzeige

Umwelt- und Klimabewusstsein sind im Advent Fehlanzeige: Beim Schenken an Weihnachten ist es vorbei...


Neu im global° blog

Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Folgen Sie uns: