Mehr als der Dreck auf dem wir stehen

Save our Soil-Kampagne Foto: sos

Böden sind unsere Grundlage: Sie versorgen Pflanzen, Tiere und Menschen. Am Weltbodentag am 5. Dezember unterstreichen die Vereinten Nationen sowie die Internationale Bodenkundlichen Union (IUSS) daher alljährlich die Bedeutung des Bodens. Denn der wird zunehmend bedroht: durch Versiegelung, Verschmutzung oder Erosion.

Schon vor genau 300 Jahren erkannte Hans Carl von Carlowitz als Begründer der Nachhaltigkeit den Wert des Rohstoffs Boden für den Wald. In seinem berühmten Standardwerk Sylvicultura oeconomica schrieb er, dass nur auf „guten und tüchtigen“ Böden gesunde Wälder wachsen. Carlowitz dachte darüber nach, wie er dem Boden „helfen“ und ihn „zurichten“ könne, um ihn für die Forstwirtschaft bestmöglich zu nutzen und zu bewahren.

 

Preisgekröntes Video über den Wert der Böden

 

Am 5. Dezember jährt sich auch die Kampagne „ Save Our Soils – Rettet unsere Böden“. Pünktlich zum Weltbodentag gibt sie den Gewinner ihres Videowettbewerbs zum Thema Böden bekannt. Tom Boyden nimmt die Zuschauer in seinem prämierten Streifen quer durch Europa mit. Er radelte durch den Kontinent und machte unterwegs an vielen Orten mit Pflanz-Aktionen auf den Wert der Ressource aufmerksam.


red

 

 

Lesen Sie auch:

 

Weltpremiere: Boden-Atlas für Afrika

Böden: Natürliche Reinigungssysteme

Studie: Mineraldünger gefährdet Welternährung

Immer mehr Gärten blühen in der Stadt

Most Wanted

Screenshot: mtotonewsblog.wordpress.com

Kenia: Dieses Mädchen will eine Million Bäume pflanzen

Ellyanne Wanjiku kämpft in Afrika für eine grünere und bessere Welt. Die neunjährige Ellyanne...


Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Michael Kauer

Umweltzonen schützen Gesundheit

Umweltzonen zeigen Wirkung: „Durch einen signifikanten Rückgang der Belastung mit Feinstaub (PM10)...


Neu im global° blog

Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Screenshot: ARD-Video

Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher

Die Alpengletscher sind nicht mehr zu retten, wann der letzte Gletscher verschwunden ist, scheint...


Foto: DZ-4 GmbH

Der Solarboom kommt

Der richtige Solarboom kommt erst noch: Warum aktuelle Trends für eine Revolution im deutschen...


Folgen Sie uns: