31.12.2019

Morgenwanderung im Wald ist gesund

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Mabel Amber

Aus Gefühl wird Gewissheit: Was viele Menschen bislang eher unbewusst empfunden haben, können Wissenschaftler am italienischen Istituto per la Bioeconomia jetzt mit Fakten belegen: Sie untersuchten die physiologischen und psychologischen Auswirkungen von Wäldern auf den Menschen. Ergebnis: Vom Baumenbewuchs und aus dem Waldboden ausströmende flüchtige organische Verbindungen haben eine heilsame Wirkung auf die menschliche Gesundheit.

Das berichtet jetzt die Presseagentur Pressetext.

Laut der Agenturmeldung stehe nunmehr fest, „dass die jeweiligen Konzentrationen nicht nur vom Standort, sondern auch von der Jahres- und Tageszeit abhängen“. Dabei seien sie sehr viel rascheren Änderungen unterworfen als bisher angenommen. Pressetext zitiert die am Projekt beteiligte Wissenschaftlerin Federica Zabini: „Jetzt wissen wir auch, dass die günstigsten Momente grösstenteils vorhersehbar sind.“

 

Forscher entdeckten besten Zeitpunkt für Waldspaziergänge

 

Die Forscher hatten vor einem Jahr damit begonnen, die bioaktiven Eigenschaften der Nadeln von Weisstannen zu untersuchen. Dabei konnte mithilfe hydrodynamischer Kavitation ein Extrakt mit deutlich antioxidativen Eigenschaften gewonnen werden. Im Verlaufe von Wanderungen auf Wald - und Bergspfaden im nördlichen Apennin in Italien beobachteten die Forscher, dass sich signifikante Änderungen innerhalb einer Stunde und sogar von wenigen hundert Metern ergaben, bestätigte Zabinis Teamkollege Francesco Meneguzzo.

Dessen Schlussfolgerung: „Die besten Zeitpunkte sind der frühe Morgen und der frühe Nachmittag , vor allem in Nadelwäldern, bei Sonnenschein und leichtem Wind.“

Nun wollen die wissenschaftler ein passendes Rechenmodell zur optimalen Bestimmung der Auswahlkriterien entwickeln. Dafür jedoch brauchen sie weitere Studien.


red

 

 

Lesen Sie auch:


 

Wie der Wald unser Klima schützt

Fotogalerie zur Klimakonferenz 2017

weiter...

Most Wanted

Foto: foodwatch

Ministerin für Verbraucherbashing

Viele Menschen fordern Veränderungen ein – und wie orchestriert haben Bundesernährungsministerin...


Foto: chez beate / Pixabay CC0

Landwirtschaft für das Gemeinwohl: „Wir haben es satt“ – Demo

„Wir haben es satt“ – Unter diesem Motto ruft ein breites Bündnis zu einer Demonstration am 18....


Foto: pxhere CC0

Radio Time: Die Gemeinwohl-Ökonomie als Weg

Wenige Tage nach Weihnachten war unser Autor und Unterstützer Günter Grzega Gast beim Radiosender...


Neu im global° blog

Foto: Pressenza (CC BY 4.0)

Atomwaffen verstoßen gegen das Recht auf Leben

Die Organisationen IALANA, IPPNW und ICAN weisen anlässlich des Tages der Menschenrechte auf den...


Foto: ZDF / Martin Kaeswurm

"Schattenmacht Blackrock"

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen...


Screenshot: gunther-moll.de

Die Botschaft

Eine lebenswerte Zukunft im Einklang mit der Natur ist auf diesem Planeten möglich, wenn wir uns...


Folgen Sie uns: